Frage von EddieFalak, 94

Dashcam bei Unfall?

Hallo,

ich habe eine Dashcam geschenkt bekommen. 1920x1080 Pixel. Ich habe aber vor dem gebrauch noch ein paar Fragen.

  • Wenn jemand in mein Auto fährt und die Polizei das Video haben möchte, können die dann alle Fahrten für einen bestimmten Zeitraum sehen? Oder dürfte ich das video selber zuhause kürzen^^

  • Ist es legal, Dashcam Videos hochzuladen (Youtube etc) trotz Nummernschilder, Füßgänger usw....?

Gruß Eddie

Antwort
von migebuff, 51

Die Veröffentlichung von Aufnahmen anderer Personen ohne deren Einwilligung ist immer problematisch, nicht nur bei Dashcams. Wenn die Person nur Beiwerk ist, ist es etwas anderes (z.B. zweistünde Aufnahme von Fahrt durchs Gebirge, irgendwo steht mal eine Person kaum erkennbar am Straßenrand).

Eine durchgehende Aufnahme auf den bloßen Verdacht hin, dass etwas passieren könnte, wird vermutlich nicht als Beweismittel vor Gericht zugelassen, dazu gibts bereits ein Urteil. Anders sieht es aus, wenn dich beispielsweise jemand ständig ausbremst und du die Aufnahme erst in dem Moment der Tat startest. Oder wenn du das Video für einen bestimmten Zweck aufnimmst (siehe Beispiel oben, Fahrt durch reizvolle Landschaft) und du dabei zufällig einen Unfall filmst.
In anderen Fällen wird man argumentieren, dass das Persönlichkeitsrecht der anderen Verkehrsteilnehmer schwerer wiegt als dein Interesse an der gezielten Verkehrsüberwachung mittels nur zu diesem Zweck eingesetzter Kamera.

Antwort
von Kleckerfrau, 65

https://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/verkehrsrecht/Dashcam/default.a...

Lies mal was hier drin steht. Eventuell beantwortet das schon deine Frage.

Antwort
von peter1971hh, 15

Moin!

Also verboten sind dashcams nicht bzw. nur eingeschränkt. Es hat sich bei dem Thema einiges getan in letzter Zeit und aktuell diskutieren die Experten und Datenschützer über die rechtliche Zulässigkeit der dashcams im Straßenverkehr hierzulande..

Einen sehr aktuellen Überblick dazu findest du hier:
http://www.mycsc.de/recht/dashcam-im-auto-was-ist-erlaubt-und-was-nicht-und-was-...

Denke da wird sich bald noch einiges tun und spätestens in 1 Jahr sollten neue Regeln kommen..

Antwort
von siggibayr, 23

gib doch einfach mal den Begriff Dashcam unter Suchen auf dieser Seite ein und du wirst feststellen, schon ausreichend diskutiert und beantwortet.

Beispiel: https://www.gutefrage.net/frage/dashcam-im-oeffentl-strassenverkehr-benutzen

Antwort
von NokiaSpezi, 33

Nutze die Kamera für den Fall der Fälle und ggf um deine Urlaubsfahrten etappenweise zu dokumentieren. Durch die City rauschen und darauf warten das vor deiner Linse was passiert um dies dann bei Youtube zu veröffentlichen - rate Ich dir ab!...

Schau mal im Dashcamforum nach, da gibts hin und wieder aktuelle Faelle ueber Zulassungen und Ablehnungen beim Gericht. Aktuellster Fall ist dieser http://dashcamforum.de/wbb/index.php/Thread/3165-LG-Landshut-Az-12-S-260315-01-1...

Ansonsten kann ich den Beitrag von migebuff voll unterschreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community