Frage von Gomez9322, 23

dasdhjasdhask?

Hallo Ich habe mich am 12.10 per Bechermethode befruchten lassen, 7 Tage später hatte ich bei einem Toiletten gang ein hell rosa blutung die auch nur bei diesem einen Toilietten gang da war. Allerdings hatte ich noch bis zu meiner Regelblutung 1 Woche zeit und hatte auch voher nie eine zwischen Blutung gehabt. Mittlerweile bin ich auch schon 5 Tage überfällig. Die schwangerschaftstest waren aber bis jetzt negativ. Ein paar Anzeichen habe ich auch das ich Schwanger sein könnte, bin mir aber trotzdem unsicher da die Tests alle negativ waren. Zum Arzt bin ich deshalb nicht weil ich es zu früh finde. Kann mir vlt jemand helfen oder Erfahrungen mitteilen? Vielen dank.

Antwort
von Kraugan, 23

Bei der Befruchtung kann etwas Schleimhaut abgeschieden werden. Trortzdem sollte eine "künstliche" Befruchtung immer unter ärztlicher Aufsicht stehen! Sofort zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten