Frage von Lena275, 61

Das Ziel des Bösewichts in meinem Buch?

Hey Leute, ich will an meinem Buch weiter schreiben aber ich weiß einfach nicht was das Ziel des Bösen seien soll. Hier eine Kurze Beschreibung der Handlung : Die Hauptperson ist umgezogen findet aber in der neuen Schule schnell Freunde. Da sie keine Lust auf ihren Geburtstag hat lädt ihre Mutter alle Kinder aus der Klasse ein, unter anderem auch den süßen Jungen , das wird natürlich ein Desaster. Die Hauptperson rennt in den Wald und entdeckt das sie sich in eine Katze verwandeln kann. Der Junge bemerkt ihr verschwinden, sucht und findet sie. Bald darauf wird sie "eingeweiht". Sie wird ausgebildet und bei der ersten Mission wird klar das sie eine "Auserwählte" ist und gegen den Bösen kämen muss . Dann folgt noch eine Liebe zwischen ihr und dem Außerwählten. Ende PS:für einen Buchtitel wäre ich auch dankbar

Lena

Antwort
von ceevee, 30

Naja, aus dem Ziel des Bösewichtes ergibt sich doch auch die weitere Handlung... je nachdem, ob das Ziel des Bösewichtes z.B.

  • die Schaffung eines Hundehalterimperiums
  • die Weltherrschaft, die ewige Versklavung der Menschheit und ein Vanilleeis
  • Chaos und Vernichtung, der Böse ist einfach so grundlos böse bzw. während der Handlung wird erfolglos geforscht, warum der Böse so ist
  • es gibt noch eine zweite Partei, die mit "den Auserwählten" im Krieg ist und bla...

oder ob der Böse

  • eine feindselige KlassenkameradIn der Hauptperson ist, die vom Geheimnis der Hauptperson erfährt bzw. diese erpresst
  • oder eine feindselige KlassenkameradIn, die selbst zu den Katzenmenschen gehört und keine Neulinge will
  • Bösewicht und Hauptperson kennen sich noch von früher.

ist. Das wären so 7 völlig unterschiedliche Ideen, aus denen man vielleicht eine Geschichte zaubern könnte.

Kommentar von Lena275 ,

Ps Ich find das mit dem Vanille eis echt mega :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten