Frage von Frank38Jahre, 65

Das Wort Süß von einer Frau. Gut oder schlecht?

Hallo,

aktuell schreibe ich gerade mit einer Frau ( 37 Jahre ). Wir haben uns bisher 1 mal getroffen und es lief ( soweit ich das beurteilen kann ) ganz gut. Haben jeden Tag Kontakt per whaatsapp bis wir wieder Zeit finden uns zu sehen.

Gestern Abend haben wir etwas getextet und ich habe ihr was ganz liebes zurück geschrieben.

Darauf meinte sie dann " Du bist echt Süß" und ein Rotwerdsmiley hinten dran.

Kann man das jetzt positiv oder negativ auffassen ? Man hört ja oft das "Süß" bei Frauen meist nur die "Freundschaftsschiene" bedeutet und kein wirkliches Interesse an einer festen Beziehung oder so.

Oder Irre ich mich da etwa ? Was sagen die Frauen ? Oder Männer mit dergleichen Erfahrung ?

Gruß

Antwort
von Schachspieler77, 62

Meine bisherigen Erfahrungen sind meist positiv hierzu.

Mit den meisten Frauen die mich als Süß betitelten hatte ich längere Beziehungen oder zumindest ein paar mal sex.

Aufpassen würde ich bei Wörtern wie "nett" und "interessant". Das sind meist Synonyme für wenig bis gar kein Interesse der Frau.

Also dürfte es in deinem Fall gut gemeint sein :)

Antwort
von Schwoaze, 62

Aber nein, nix Negatives! Du gefällst ihr und löst in ihr den Drang aus, Dich knuddeln zu wollen.... so würde ich das verstehen.

Antwort
von DG2ACD, 56

Das würde ich eindeutig positiv werten.

Allerdings so, wie sie Dich bisher kennengelernt hat, also auch künftig nicht zu sehr vorpreschen und nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Antwort
von RudiRatlos67, 4

Liegt daran in welchem Zusammenhang, auch eine Frau die auf "richtige Kerle" steht kann etwas bei einem echten Kerl süß finden. Die Mischung machts eben....

Wenn eine Frau sowas über den Körper oder ein "bestimmtes" Körperteil eines Mannes sagen würde, wäre es sicher kein Kompliment, aber in bestimmten Situationen wiederum schon. Wenn sie damit aber zb. den Augenausdruck meint, kann es schon wieder sehr positiv sein.

Antwort
von Flimmervielfalt, 56

Nicht überbewerten, aber weiterhin durchaus mit offenen Augen und Ohren aufmerksam sein und weitere Signale entsprechend interpretieren. Schreiben ist eine ganz andere Form der Kommunikation als Sprechen.

Kommentar von Frank38Jahre ,

Beim Treffen wirkte sie nervös und aufgedreht. Lachte viel und fummelte sich in den Haaren rum.

Wie könnte man das interpretieren ?

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Auf verschiedene Arten. Entweder ist sie im allgemeinen der nervöse und übersteuerte Typ Mensch, oder sie spielt es, damit Du Dich in deinem Wert und deiner Wirkung als Mann auf sie geschmeichelt fühlst....ODER sie ist nervös, weil sie eigentlich lieber einen unverbindlichen Kontakt mit dir hätte und nicht einschätzen kann, wie sehr euer beider Bedürfnisse sich decken, und was du erwartest. Du könntest ihr Verhalten jedenfalls freundlich hinterfragen.

Antwort
von baehrchen2, 65

Antwort von baehrchen2 (w41J): Nicht alle Mädels stehen auf die bad boys! Manche lieben eben die süßen knuddeligen! Was nicht heißen soll, dass man so jemanden nicht ernst nimmt. Ich kenne Frauen bei denen wäre die Klassifizierung "süß" ein Ausschlusskriterium und bei anderen ein Prädikat für "unbedingt tauglich". Hängt ein bisschen davon ab, was für Persönlichkeiten ihr beide so seid...

Kommentar von Frank38Jahre ,

Man sollte noch erwähnen das die letzten beiden Männern die sie hatte, nicht unbedingt das Beste für sie war. Der Erste war dauereifersüchtig auf alles und jeden und der letzte wollte (wahrscheinlich) nur eine Affäre da er NIE bei ihr übernachtet hat. Angeblich kann er nur in seinem eigenen Bett gut schlafen.

Kommentar von baehrchen2 ,

Die davor waren nie das Beste, sonst wären sie nämlich noch da. Aber verdächtig ist, wenn sie zu viel von denen erzählt. Dann kaut sie mindestens noch auf dem Letzten rum...

Kommentar von Frank38Jahre ,

Sie hatte es nur mal erwähnt, als wir über Exfreunde/inen gesprochen hatten.

Antwort
von Leopatra, 59

Sie betitelt dich als "süß", ist nervös und aufgedreht in deiner Nähe...hee, was willst du mehr??? ;-) Klartext: positiver geht´s kaum noch!

Antwort
von thlu1, 57

Nimm es als Kompliment, nicht mehr und nicht weniger.

Kommentar von Frank38Jahre ,

Klar als Kompliment, aber würde halt gern wissen ob man das "mehr" reininterpretieren kann, oder eher nicht ? Im Sinne von tieferes Interesse !?

Kommentar von thlu1 ,

Also ich täte es nicht.

Kommentar von Frank38Jahre ,

Okay. Und warum nicht ? Was wäre nach deiner Meinung eher eine Aussage für mehr Interesse ?

Kommentar von thlu1 ,

Das Wort süß wird mir einfach ein bisschen zu häufig oder zu schnell verwendet. Nur weil mir eine Frau sagt, dass sie mich oder meine Ausstrahlung süß findet, heißt das ja noch nicht, dass sie sich in mich verknallt hat. Dazu habe ich diesen Satz einfach schon zu oft gehört. Es ist ja aber auch nicht negativ, sondern eher im Sinne von nett.

Antwort
von ultrabrot123, 60

Ich würde es auch positiv verstehen :)

Viel Glück !

Antwort
von mrssalihi, 59

Sowas sollte man nicht direkt über bewerten manche schreiben es auch nur, weil ihnen nichts passendes einfällt

Kommentar von Frank38Jahre ,

Hm, sie hätte ja auch einfach nur schreiben können "ist das lieb" oder "schön geschrieben". Aber "echt süß" mit Smiley hinten dran, kann ja schon etwas mehr bedeutet. Entweder pro oder contra ;)

Kommentar von Mirsatiuzz ,

Hoffnung 😂

Antwort
von nutzernaemchen, 63

Sieh es positiv!!!

Antwort
von Pfefferk0rn, 8

Für eine Frau von 38 Jahren finde ich die Antwort „ Du bist echt süß" schon etwas teenagerhaft und naiv und der „Rotwerdsmiley hinten dran“ erst recht. Eine gestandene Frau dürfte sich etwas erwachsener ausdrücken. 

Trotz und alledem, du kennst sie ja persönlich, ist das in deinem Fall wahrscheinlich eher positiv zu bewerten.

Antwort
von suitman1230, 63

Das kann eigentlich alles heißen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten