Frage von Schleife4tw, 22

Das Wasser im Rezept auch umrechnen/verdoppeln?

Hallo :)

Es geht um dieses Rezept

http://www.chefkoch.de/rezepte/736011176204394/Ungarischer-Gulasch-Poerkoelt.htm...

Das Hauptrezept ist auf 2 Portionen ausgelegt. Ich habe mir die Zutaten aber auf 4 Portionen umgerechnet. Soweit, so gut. Nun steht aber in der eigentlichen Rezeptbeschreibung, dass ich 1x 500ml Wasser zugeben soll und später auch noch einmal 500ml Wasser. Muss ich das nun auch verdoppeln oder nicht?^^

Ist vll ne blöde Frage, aber ich möcht es nicht versauen, indem ich etwas falsch mache... :D

Vielen lieben Dank schonmal im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThWizard, 18

Wenn du die restlichen Zutaten verdoppelt hast, solltest du das Wasser natürlich auch verdoppeln, sonst wird es zu trocken... :)

Kommentar von Schleife4tw ,

Nicht so schadenfroh bitte :D Es gibt Menschen, die null Ahnung vom Kochen haben und zu denen zähl ich leider auch :P Danke für die schnelle Antwort :)

Antwort
von Pauli1965, 16

Klar, wenn du das Rezept an sich versdoppelst, muss alles verdoppelt werden. Beim Wasser kannst du aber auch nach Gutdünken verdoppeln. Je nachdem wie viel Suppe du da raus haben willst.

Kommentar von Schleife4tw ,

Ok :P Danke für die schnelle Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten