Frage von leahappygirl, 100

Das War schon öfter in Beziehungen so. Keine Gefühle mehr?

Hallo zusammen. Ich bin seit 1 Monat mit meinem freund zusammen und War am Anfang auch total verliebt. Aber mittlerweile ist das Händchen mehr so. Ich hab das Gefühl meine Gefühl sind weg. Wenn er mich küsst fühle ich nämlich auch nichts. Was soll ich tun ? Soll ich Schluss machen ? Ich hab angst ihn zu verletzen. Könnt ihr mir helfen ? Bitte :(

Antwort
von 0IchBinIch0, 59

In der Situation war ich auch mal, aber eher in der von deinem Freund..also das mich meine Freundin nicht mehr liebt..obwohl ich sie liebe ist es mir net wirklich schwer gefallen loszulassen, bin aber froh das sie schluss gemacht hat anstatt mir was vorzumachen

Antwort
von ErisaMro, 61

Ihr seit nun nicht wirklich lange zusammen und noch in der kennenlern-phase. Wenn es noch nicht einmal da zwischen euch funkt, würde ich ehrlich gesagt schluss machen. Dir bringt es doch nicht viel mit jemanden zusammen zu sein, bei dem du weißt, dass du nicht einmal mehr bauchkribbeln bekommst? Du willst die beziehung auch gar nicht mehr, stimmts? Also da brauchst dir keine sorgen machen, dass er verletzt sein wird - denn es ist schlimmer aus mitleid mit jemanden zusammen zu bleiben.

Und noch was: nach 1 monat beziehung, kann generell noch nicht von liebe, sondern von verknallt reden! :)

Antwort
von DesThatguFr, 46

Überdenke lieber alles nochmal :), bevor du vielleicht Entscheidungen triffst, die du eventuell später bereust. Frag deine Freundin mal, wie sie das sieht ;) LG #D

Antwort
von Amura24, 63

Schau mal wenn du keine Gefühle mehr für ihn hast dann machst du nicht nur dir was vor sondern auch ihm, und das wäre nicht fair... Beende es ich denke das ist das beste für beide Seiten.

Antwort
von mrsspaeth, 44

Nach 1 Monat keine Gefühle mehr? Sorry, da hast du ihn bestimmt nie richtig verliebt. An deiner Stelle würde ich schluss machen, bringt ja nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community