Frage von schokomaus22, 9

Das verstehe ich nicht. Wie kommt man auf dieses Ergebnis?

Hallo liebe community,

das verstehe ich mal wieder nicht :) :/

Für einen Auftrag über 3000 Stück Schokoriegel liegen Ihnen zur Berechnung des Angebotspreises folgende Angaben vor.

Selbstkosten: 2700 Gewinnzuschlag: 15% Kundenskonto 2% Kundenrabatt 5%

richtige Lösung ist 3335,12€

Aber ich komme da einfach nicht drauf.

Ich rechne 27001,15=31051,02=3167,1*1,05=3325,46€ irgendetwas stimmt da nicht.

Bitte helft mir damit :)

Antwort
von joheipo, 2

Dann rechne mal kaufmännisch.

Der Gwinnzuschlag kann meinetwegen auf Hundert gerechnet werden, also 2700 x 1,15 = 3105,--

Die Nachlässe / Skonti / Rabatte usw. rechnet der Kaufmann jedoch im Hundert. Er jat ja kein Geld zu verschenken.

Und zack: schon bist Du bei 3335,12.

Kommentar von schokomaus22 ,

Vielen Dank :)könntest du das vielleicht bitte vorrechnen ? :) ich bin leider ein "absolutes Mathegenie" ^^

Kommentar von schokomaus22 ,

wie rechnet man denn im Hundert ? 

Kommentar von joheipo ,

Also:

auf Hundert

2700,-- x 1,15 = 3105,--

und ab hier im Hundert: Bei "im Hundert" subtrahieren wir immer von Hundert, also 5 % = 95 und setzen das Komma gleich um zwei Stellen nach links. Das wird unser Divisor.

3105,-- : 0,95 = 3268,41

Den Rabatt haben wir damit schon mal erschlagen. Jetzt noch den Skonto, den wir dto. im Hundert rechnen:

3268,41 : 0,98 = 3335,12

Kapiert?


Antwort
von schokomaus22, 4

brauche schnell hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten