Frage von PatschMauer, 54

Das unrentabelste Flugzeug der Welt?

Gemessen am Kaufpreis, den Entwicklungskosten, der geplanten Absatzmenge? Alle groben (Volks-)Wirtschaftlichen Kosten...

Airbus A380? Concorde? B2 Tarnkappenbomber? A400M? Andere...?

Antwort
von wfwbinder, 54

Militärflugzeuge schon mal raus, denn die haben ja keine Ertragsseite.

Von den zivilen Flugzeuge war eindeutig die Concorde das Flugzeug, was den Herstellern und den Betreibern die größten Verluste brachte 8trotzdem eine geile Kiste gewesen).

Kommentar von PatschMauer ,

Jap, die führt für mich ebenfalls (im zivilen Bereich)  ;)

Aber gerade auch unter den militärischen Maschinen. Eine B2 kostet 1 Mrd., dazu diese aufwendigen Forschungen und hohen Entwicklungskosten? Das müssen doch enorme volkswirtschaftliche Kosten sein...

Kommentar von wfwbinder ,

Richtig, hat aber auch viele Ingenieuren Arbeit gegeben.

Das blöde bei den Arbeitsplätzen in der Rüstung, die sind sehr kapitalintensiv. Also Rüstungsgelder schaffen relativ zu anderen Industrien wenige Arbeitsplätze.

Kommentar von PatschMauer ,

...somit sind militärische Maschinen immer "unrentabler" als zivil genutzte Flugzeuge. Darauf können wir uns wohl einigen...

Antwort
von JanGHG, 29

Die Concorde würde ich sagen.
Der A380 ist glaube ich sogar ein zimlich rentables flugzeug für die Airlines.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten