Frage von Adon01Adam01, 71

Das Unmögliche?

Ich wohne in Österreich in der Hauptstadt Vindobona (Wien). Ist es möglich ein provisionsfreies grundstück von 100 m2 bis 500 zu kaufen. In Österreich um 1000€?. Falls es nicht möglich ist dann in Ausland? Ohne bieter verfahren und Zins Häuser.

Voraussetzung gibt es keine. Hauptsache mann hat einen festen Platz zu denn man jederzeit zurück kehren kann.

Bitte nimmt es sehr ernst denn egal wie dumm oder Spaßig diese frage für euch aussehen mag ist das mein voller ernst!!!!!!!!!!.

Antwort
von lesterb42, 8

sieh  mal hier, ist zwar Bieterverfahren aber billiger (ggf auch schlechter) geht es nicht:

https://diia.de/?thema=objekt\_anz&PHPSESSID=0edf71298a6bf664efbafd86a44c636...


Antwort
von Larimera, 26

Je nach Gegend sind 1000€ je qm realistisch...

Kommentar von Adon01Adam01 ,

gut zu wissen. also blamiere ich mich nicht beim Immobilien Makler?

Kommentar von Larimera ,

Du weißt wie groß 1m2 (qm) ist?? 1m x 1m !!! Und DAS!!!! Kann schon 1000€ Kosten!!! Ja, du würdest dich blamieren!

Antwort
von piobar, 30

Nun 1.000 EUR ist sehr wenig aber nicht unbedingt ausschließlich. Es kommt darauf an Was du für ein Grundstück haben willst: Garten, Forst, Bau usw..

Du müßtest ein Makler kontaktieren...

Kommentar von Adon01Adam01 ,

Es ist egal Hauptsache was zum ein fester Platz. Bsp.: Bauernhof,Einfamilienhaus,Villa,Burg,Bunker,Baumhaus usw.

Kommentar von Adon01Adam01 ,

edwas*

Kommentar von Adon01Adam01 ,

Korrektur: Es ist egal Hauptsache ein fester Platz zum schlafen und Wohnen.

Kommentar von piobar ,

wie gesagt, 1.000,00 EUR sind sehr wenig bis nichts ausreichend. Ich möchte nicht sagen, dass man mit Glück an soetwas nicht rankommt aber eher unwahrscheinlich. beachte, dass auch bei Grundstücken eine Versicherung und jährliche Steuern dazukommen. Auch das Hausen auf eigenen Grund durch Zelt oder Wohnwagen ist bedingt erlaubt.

Kommentar von Adon01Adam01 ,

Versicherungen brauch ich nicht bin mir selbst der heer und für jedes Risiko stehe ich ein. Steuern betreffen mich nicht da ich eine System-Feind bin. Und stehe für das landschaftliches Gesetz des Jedermannsrecht. Falls du Vorhaben hast mich asozial zu nennen so tu dein recht jedoch ist mir das egal. Frag nicht warum da du es nicht verstehen würdest oder meine Ideologie als Propaganda betrachtet würdest.

Kommentar von piobar ,

Nein! Ich hatte nicht vor dich in irgendeine Schublade zustecken oder sonst wie über dich zu urteilen. Du hast eine Frage gestellt und ich bin bemüht diese faktisch Korrekt zu beantworten. weiter zu deiner Frage: es ist nicht möglich ein Grund zu kaufen ohne Steuern und Versicherung zu zahlen. Der Saat wird dir dein Grund nach wenigen Monaten, mit Glück nach mehreren Jahren, dein Grundstück wegnehmen. Es ist fest geregelt, dass Steuern und eine Haftpflichtversicherung für Grundstücke zuverlässig sind. Allein beim Kauf muss eine Versicherung angeben bwerden bzw. innerhalb einer Frist nachgereicht werden. Insgesamt kann sich die Jährliche Kosten zwischen 200 und 5.000,00 EUR betragen. Das Hausen auf dem Eigenen Grundstück bist deshalb bedingt möglich da es sein kann, dass die Stadt oder Kommune eine Verordnung hat. Das Gleiche gilt auch bei einem Haus. Ohne eine Baugenehmigung kann man nicht seine Garage erweitern oder etwas anderes dazu bauen auch wenn es im eigenen Grundstück ist.

Kommentar von piobar ,

tut mir leid, das sind nunmal die Hürden unserer Gesellschaft. ich verurteile dich nicht - ich kläre dich nur auf.

Kommentar von Adon01Adam01 ,

Na das sollen sie mal probieren. Wenn sie das Amerikanische Gesetz, Beim unbefugten betreten des Grundstücks dürfen sie Feuren. Ich lass mich nicht versklaven wie die andren.

Kommentar von Adon01Adam01 ,

kennen*

Kommentar von Adon01Adam01 ,

aber wie ich schon sagte es muss nicht in Österreich sein.

Kommentar von piobar ,

Naja, du kannst das gern Versuchen auf unschuldig Menschen zu schießen die lediglich ihren Job ausüben. Du wirst aber nicht, nicht böse gemeint, weit kommen können...

Kommentar von piobar ,

...versuche dein Glück bei mehreren Markler und frage direkt Grundstücksbesitzer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten