Frage von zarfirbel, 41

Das Trinkwasser hat in versch. Regionen in Deutschland eine unterschiedliche Härte woran liegt das?

Hey zusammen ... suche verzeifelt auf eine Antwort...:/ ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Antwort
von BigLittle, 7

Die unterschiedliche Härte kommt von den unterschiedlichen geologischen Verhältnissen in der Umgebung der Quelle.

Antwort
von ilinalta, 27

Weils verschiedene Wasserquellen sind, aus denen das Wasser kommt. In manchen Quellen ist halt mehr Kalk drin als in anderen.

Antwort
von exxonvaldez, 26

Weil der Kalkgehalt unterschiedlich ist.

Antwort
von mm78pr, 23

das liegt an der Bodenbeschaffenheit

Weiches Wasser steht in Kristallin-Regionen mit Granit, Gneis und Basalt-Gesteinen zur Verfügung. Auch Regenwasser ist weich.

Hartes Wasser kommt aus Regionen, in denen Sand- und Kalkgesteine vorherrschen.

siehe Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserh%C3%A4rte

Antwort
von Everklever, 11

Das liegt an den mineralischen Inhaltsstoffen.

Antwort
von Matermace, 25

Weil das Trinkwasser nicht aus dem selben Reservoir kommt.

Kommentar von zarfirbel ,

Ok vielen dank 

Kommentar von Everklever ,

Und ich hab immer gedacht, dass aus dem Reservoir möglichst gar nichts raus kommen sollte.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community