Das Touchpad an meinem Laptop wurde ohne ersichtlichen Grund ohne mein Dazutun deaktiviert. Neustart hat nicht geholfen. Auf aktivieren klicken geht nicht. ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch mal bei angeschaltetem Laptop gleichzeitig fn und entweder f5 oder f7 zu drücken.

Auf einer der Tasten ist so ein Symbol mit einem durchgestrichenem Touchpad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JW52399
24.03.2016, 18:11

Ja, hab ich gemacht. Bei Fn+F7 hing der Cursor, bei nochmaligem Drücken von Fn+F7 war er wieder zu bewegen. Kann aber trotzem nichts damit anklicken und öffnen. Das geht im Moment nur mit rechtem oder linkem Mausklick.

0

So, ich habs endlich hinbekommen und es war so simpel....!!!! Also: Ich habe die ausgeblendeten Symbole in der unteren Taskleiste angeklickt, bin auf "Synaptics-Zeigegerät" gegangen und habe dort "Tippen = Klicken" angekreuzt........und schon funktionierte mein Touchpad wieder ganz normal......!!!!!!!! So einfach....., aber man muß erstmal dahinterkommen....!!!!!

Danke und Gruß!

Julia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 969669
28.03.2016, 10:30

Super, freut mich dass es geklappt hat!

0