Frage von LeGia21, 22

Das Summenzeichen erklären?

Hallo, ich schreibe eine Facharbeit in Mathe (Q1) und muss u.a. das Summenzeichen erklären. Hat da jemand einen Erklärungsvorschlag? :) Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 10

Hallo,

das Summenzeichen, das - wie Volens bereits schrieb - aus dem großen griechischen Buchstaben Sigma besteht, ist im Grunde eine Abkürzung für die Anweisung: Setze die beiden Grenzen, die oben und unten am Summenzeichen vermerkt sind, und alle ganzen (wenn bei den Grenzen negative Zahlen sind) oder alle natürlichen Zahlen, die zwischen diesen Grenzen liegen, nach und nach in den Term ein, der hinter dem Summenzeichen steht. Addiere anschließend die einzelnen Ergebnisse.

Beispiel:

Σ (k=1 bis 4) k²=1²+2²+3²+4²=1+4+9+16=30

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 13

Die üblicherweise sehr simple mathematisch gewollte Erklärung:
der Anfangsbuchstabe S.

Griechisch ist das ein großes Sigma, und das ist genau dieses Zeichen: ∑

Das deutsche S wurde schon zu oft für Abkürzungen genutzt:
Schnittpunkt, Scheitelpunkt und sonst noch ein paar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten