Frage von DanaRetro, 41

Das Schema nach Freud - Ich,ÜberIch,Es?

Hallo, Undzwar müssen wir morgen in der Klausur das Schema von Freud mit dem Ich, Über Ich und Es an einem Beispiel erläutern. Das Es sind ja die Triebe, Wünsche und Bedürfnisse die dem Menschen angeboren sind. Dann entwickelt sich das Ich (Bewusstsein, Gewissen) und dann das Über Ich das vorallem durch den äusseren Einfluss ausgemacht wird. Also Regeln, Norme, gesellschaftliche Moralvorstellungen. Und natürlich geraten diese Triebe, Bedürfnisse (das Es) mit diesen diesen Regeln und Normen in einen Konflikt. Das Ich wägt hier zwischen diesen beiden ab und entscheidet dann auch letztendlich. Aber ich frage mich, wie ein Beispiel hierfür aussehen soll? Was für eine Konfliktsituation, die vorallem Es und Über Ich erkenntlich machen kann ich nehmen? Und wenn ich am Ende entscheide - Nach was muss sich meine Entscheidung richten?

Ps: Wenn das da oben, was ich vor der Frage geschrieben habe nicht stimmt, einfach korrigieren.

Antwort
von PatriziaV, 36

wichtig ist auch noch, dass das ICH nicht nur zwischen dem Es und dem Über Ich sonder zusätzlich noch zwischen der Realität entscheiden muss.

Ein Beispiel wäre alles mögliche was du eigentlich machen solltes, aber keine Lust darauf hast. Zum Beispiel hat man meistens keine Lust auf ein Klausur zu lernen -> dein Es will nicht dass du lernst. Es wäre aber vermutlich gut zu lernen, da man dann bessere Noten bekommt und somit später vielleicht ein besseren Job und damit mehr Geld hat... -> dein Über Ich möchte das du lernst. Jetzt muss dein ich noch die Realität in betracht ziehen. wenn die Klausur erst in einem Monat ist, dann brauchst du vermutlich noch nicht mit lernen anzufangen und dein Ich kann in diesem Fall eher auf das Es "hören", während wenn die Klausur schon morgen ist, dann ist es sehr wichtig zu lernen -> in diesem Fall ist es besser auf das Über Ich zu hören. 

Kommentar von DanaRetro ,

Danke hierfür! Hast du noch eine Korrektur zudem, wie ich die Instanzen an sich beschrieben habe?

Kommentar von PatriziaV ,

ne soweit war das alles sehr gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten