Das richtige alter zum Heiraten?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Wenn man sich dazu bereit fühlt sich sein ganzes Leben an einen Menschen zu binden und auch dafür bereit ist um seine Beziehung zu kämpfen. 

Sein Leben mit seinem Mann zu teilen bedeutet nicht, sich einmal für ihn zu entscheiden, sondern jeden Tag aufs neue 'Ja' zu ihm zu sagen! 

Eine Ehe bedeutet viel Arbeit. Dort können Probleme auftauchen, die man vorher in der Beziehung nicht für möglich gehalten hätte.

Sei dir dessen bewusst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das richtige Alter gibt es nicht, sondern bestenfalls den richtigen Zeitpunkt, wo man meint, dass es passt. Meine Frau und ich haben 7Jahre gewartet, andere waren da deutlich schneller. Immerhin, bei uns hält es jetzt 23 Jahre. War wohl nicht so ganz falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht Eure Schulabschlüsse, Eure Ausbildungen, findet einen ordentlichen Job und wenn Ihr dann immer noch der Meinung seid, dann tut es.

Also so in vier bis fünf Jahren.

Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich halte es für zu früh. Würde bis ca, 25 warten. 

Das "richtige" Alter gibt es sowieso nicht, ich kenne Paare, die waren 10 Jahre zusammen, haben geheiratet und waren nach einem halben Jahr geschieden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt nicht das richtige alter zum heiraten, sondern nur das richtige gefühl.

aber ihr müsst berücktisichtigen dass man in deutschland nicht heiraten darf wenn beide partner minderjährig sind.

das wichtigste ist aber, dass euch klar sein muss, dass heiraten nicht heißt: oh wir sind schon so lange zsm und wollen jetzt endlich heiraten

sonder: mit dir will ich den rest meines lebens zsm verbringen, diese gefühl haben manche leute schon nach ein paar monaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dann die richtige Zeit zum heiraten wenn man bereit dafür ist sein leben mit der anderen Person zu verbringen.wenn ihr der Meinung seid das ihr euer leben lang zusammen sein wollt und gemeinsam alt werden wollt, dann steht euch im grunde nichts im weg...außer vielleicht euren Eltern die ihr davon überzeugen müsst da ihr beide noch nicht volljährig seid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, also normalerweise würde ich der Liebe keinen Zeitstempel aufdrücken, aber 17 ist noch etwas zu jung. Wenn ich daran denke wie ich mit 17 war... Sehr unreif im Kopf, noch keine Ahnung wie das Leben funktioniert.

Ich verstehe, dass ihr eurer gemeinsamen Liebe mit einer Heirat mehr Ausdruck verleihen könnt, aber übereilt das bitte nicht. Denn falls eure Beziehung doch schief gehen sollte wird das nur hässlich.

Lasst euch Zeit :) Die habt ihr mit 17 nämlich noch genug!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohnt ihr denn schon zusammen?
Wenn ihr schon 1,2 Jahre zusammen lebt und eure Eltern zustimmen (man darf eigentlich erst ab 18 heiraten!) dann ist das nicht zwingend zu früh.

Aber wenn ihr euch nur ein paar mal die Woche seht und beide noch daheim wohnt, dann würde ich euch empfehlen, erst mal eine gemeinsame Wohnung zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem heiraten sollte man erst einmal ein paar Jahre in einer gemeinsamen Wohnung leben. Ich kenne viele bei denen es dann gescheitert ist. Man hat keine Zeit mehr für sich alleine (übertrieben gesagt) keine Privatsphäre vor dem anderen. Wenn ihr das einige Jahre (nicht nur 1 2 Jahre sondern wirklich längere Zeit) schafft ohne größere Probleme und Zweifel, dann würde ich über eine Hochzeit nachdenken davor nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch gerne meinen Freund jetzt schon heiraten haha, aber bin auch zu jung. Ich will lieber warten, genieße die Zeit so mit ihm und wenn der Zeitpunkt kommt, kommt er, das kann man nicht sagen wann.

Ich finde ein schönes Alter zum Heiraten ist zwischen 22-25, da kann man auch das erste Kind bekommen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein richtiges alter zum heiraten. nur die richtige Person dazu. Wenn du die gefunden hast is es egal ob du 20 bist oder 52^^

Aber 17 is noch zu jung würde ich sagen. Wartet lieber bis ihr beide mitten im leben steht^^ arbeitet, ne Wohnung oder en haus habt, und so weiter. Zeit habt ihr ja genug =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein richtiges Alter, nur richtige Entscheidungen.

Da wir uns aber sicher sind das unsere Liebe für immer halten wird, sind wir am überlegen uns das Ja Wort zu geben. Wir sind beide 17...

Wenn man verliebt ist, ist man sich immer sicher. Und mit 17 kommt noch kindliche Naivität und mangelnde Lebenserfahrung hinzu. Natürlich ist das zu früh. Deutlich.

Wohnt erstmal eine Weile zusammen. Es soll schon vorgekommen sein, dass dies zu einer dramatischen Meinungsänderung führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das richtige Alter ist dann erreicht, wenn ihr euch beide bereit fühlt und es wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit der heirat übernimmt man verantwortung für den partner. wartet erstmal bis ihr beide sicher im job seid (damit ihr auch gegenseitige finanzielle verantwortung übernehmen könnt) und lebt zusammen, dann könnt ihr ans heiraten denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter 18 könnt ihr eh nicht einfach so heiraten. Von daher ja. Geniest doch erstmal so eure Beziehung weiterhin. Ich finde man sollte erst heiraten wenn man auch ne Weile zusammen lebt, weniger abhänig vom Alter. Lebt ihr den schon zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erikamari
02.06.2016, 10:28

ja

0

Zieht erstmal zusammen falls ihr noch nicht zusammen wohnt (mit 17 ja eher unwahrscheinlich) wenn ihr erstmal zusammen wohnt dann wisst ihr wie das ist 24/7 aufeinander zu sitzen, kosten zu teilen, schwierige Zeiten zu durchleben etc. Macht das mal 1-2 Jahre klappt alles? Super, dann könnt ihr euch weitere Gedanken machen. Eine Hochzeit ist nicht billig, das kostet Geld und viel Zeit. Ich persönlich würde noch paar Jahre warten und schauen, dass ich eine Ausbildung oder ein Studium oder sonst was beende, um auf eigenen Beinen zu stehen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke schon, dass 17 zu jung ist, jedoch würde ich es tun, wenn ich bereit bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein "richtiges Alter", das allgemein gültig wäre.

In eurem speziellen Fall könnte es durchaus das richtige Alter sein.

Ihr müsstet euch aber beide für volljährig erklären lassen, um offiziell heiraten zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
02.06.2016, 10:30

Nein, die Zustimmung der Eltern reicht. Allerdings muss einer dann schon 18 sein.

Aber warum alles überstürzen, wenn die Lebensgrundlage noch fehlt?

0

Hatte in einer Studie gelesen zwischen 28 und 32 J.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung