Frage von Tessi3, 22

Das pony an meinem stall kann traben gallopiert dann aber sofort los. was kann ich tun?

Erwurde misshandelt und kam übern schlachter zu uns zum stall.Wenn ich ihn reite geht es noch aber wenn sich jemand anders draufsetzt passiert es dann... sie trabt mit ihm an und schwups gallopiert er los. sobalt man probiert ihn zu bremsen wird er nur schneller... an der Longe ist es auch so. Er war 1 1/2 monate wo anders und kam viel schlimmer zurück. Man kann ihn zwar einfangen(wir haben einen Offenstall) aber dieses gerenne wurde schlimmer.....

Hat jemand einen Rat?

Antwort
von PonyPia, 15

Hi!

Also das Pferd ist nicht auf dich konzentriert.

Reite im Trab Volten und stehe langsamer auf.

Gib immer wieder halbe Paraden. (Also annehmen,nachgeben,annehmen...)

Ist das immer so oder nur im Winter?

Wenn es nur jetzt ist könnte es sein das er sehr übermütig ist.

Wenn du ihn im Trab hast und er will angaloppieren,mach einfach sofort eine Volte.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Lg

Kommentar von Tessi3 ,

Immer so... Er wird bei volten auch schneller

Kommentar von PonyPia ,

okay...naja wenns gar nicht geht dann machst du einfach eine vorhandwendung oder nimmst einen zügel ganz an das er nurnoch im kreis läuft

Kommentar von Tessi3 ,

Selbst das geht nicht :/ da wird er auch schneller :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten