Das Ohr pocht, was tun und woran liegt es?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi KundenTester,kann der Beginn einer Mittelohrentzündung sein,es kann auch eine Belastung infolge des Flötenspieles sein.Die Töne sind an der Grenze der Hörbarkeit.Das kann zu einem Pochen im Ohr führen.Am besten ist es-wenn möglich-ein anderes Zimmer zu benützen.Hört sich blöd an,eine andereMöglichkeit wäre ein Ohropax zu verwenden.Gegen zB Handwerkerlärmkan man auch nicht viel tun…Rechtlich sind es Immissionen,die aber im üblichen Rahmen ertragen werden müssen.Wenn man mit einem Klavierspieler,der stundenlang übt..LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KundenTester
29.11.2015, 21:21

Ich habe meine Mittelohrentzündung! 

Ich habe das nur, wenn ich Flötentöne höre und selbst dann nur manchmal. 

Warum habe ich das, wenn ich Flötentöne höre?

0

Was möchtest Du wissen?