Frage von gerti77hotchick, 52

Das österreichische Bundeskanzleramt...?

Nachdem Hr Faymann jetzt zurückgetreten ist, ist ja interimistisch der Hr Mitterlehner im Amt. Gibt es für das Bundeskanzleramt Wahlen oder nicht? LG

Antwort
von FrankFurt237, 22

Nein. Der Bundeskanzler wird in Österreich vom Bundespräsidenten ernannt. Hofer (sofern er es werden sollte) hat bereits vor ein paar Tagen angekündigt, erforderlichenfalls einen neuen, von der SPÖ vorgeschlagenen Kandidaten anzugeloben. Die Nominierung eines neuen Kandidaten ist allerdings Sache der gewählten Parteien (Nationalrat). 

Auf welcher Basis die Kandidaten vorgeschlagen werden, weiß ich nicht. Vermutlich durch Abstimmung im Nationalrat. 

Kommentar von gerti77hotchick ,

Dankeschön! Ich denke übrigens nicht, dass der Hofer es wird. Oder zumindest ist das die tobende Hoffnung in meinem Herzen...

Kommentar von Ruenbezahl ,

Ich drücke selbstverständlich Hofer die Daumen.

Kommentar von FrankFurt237 ,

Ich drücke niemandem den Daumen, würde mich aber wundern, wenn es nicht der Hofer würde. Ich bin regelmäßig in einem typischen österreichischen Kaffeehaus und da ist so gut wie keiner, der nicht den Hofer wählen würde. 

Antwort
von Modem1, 18

Der Vizekanzler übernimmt den Posten bis ein Nachfolger von der SPÖ gewählt wird.Es könnte auch sein das der neue Bundespräsident die Regierung auflöst und Neuwahlen aufruft.(nach dem 22. Mai).

Antwort
von Modem1, 17

Am 22. Mai ist Stichwahl Zwischen den grünen Bewerber und den von der FPÖ. ... als ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community