Frage von zurich1, 57

Das Macbook 12 Retina als hauptrechner?

Expertenantwort
von atom74, Community-Experte für Apple, 48

Ich würde mir das gut überlegen.
Die Performance des Macbooks 12' ist nicht der Bringer. Die Leistung des Prozessors ist etwa im Bereich eines Macbook Airs aus 2011:
http://de.engadget.com/2015/04/02/erste-benchmarks-apples-neue-macbook-ungefahr-...

Klar, insgesamt wird es wohl schon etwas schneller als ein Macbook Air 2011 sein, aber Du kannst keine grosse Leistung bei Foto-, Video- und Audioediterbearbeitungen erwarten.

Auch die fehlenden Anschlüsse (nur 1 USB-C und ein Kopfhöreranschluss) würde mich beim Einsatz als Hauptrechner stören.

Falls Du nur etwas surfen, Mails und Dokumente schreiben willst, etwas e-Banking machst, keine anspruchsvolleren Spiele spielen wirst, nichts anschliessen wirst (z.B. externe Maus, Tastatur, Kamera, Printer), ausser Du kaufst Dir einen Adapter, dann kann das Macbook aber als Hauptrechner funktionieren.

Antwort
von Alex260397, 45

Als Hauptrechner ist der wirklich nicht zu empfehlen. Als Hauptrechner würde ich immer zu Conputern raten. Sei es nun iMac oder Windows PC's. Allgemein würde ich von Laptops als Hauptrechner abraten. Wenn du es aber unbedingt möchtest, rate ich zu den MacBook Pro Retina Modellen. 13' oder 15' sei dir überlassen. Falls du keine grafikfordernden Spiele spielst reicht das 13' Zoll Modell vollkommen aus.
Das 12'  Zoll MacBook ist deshalb nicht dafür geeignete, weil es einfach keine Abschlüsse bis auf den USB C hat, und die Leistung jetzt auch nicht die beste ist.

Antwort
von Healzlolrofl, 57

Ja, warum nicht? Zwar nicht für Spiele aber sonst ein Top Teil.

Antwort
von mexrrrh, 40

Nicht zu empfehlen, außer du hast vor keine großen Anwendungen auszuführen. Das ist das schwächste Macbook von Apple.

Greez

Kommentar von Inalovesapple ,

Das schwächste muss aber nich schwach sein. Die Macbooks schaffen schon was

Kommentar von mexrrrh ,

Das ist schon richtig, nur läuft das neue Macbook mit einem Intel Core M Prozessor, die keinen Lüfter mehr haben. Durch das können sie nicht so viel rechenleistung hervorbringen, weil sie sonst überhitzen würden.

Antwort
von Sparkobbable, 28

Niemals

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community