Frage von anonymidbbd, 37

Das lebenn?

Ist es nicht eigentlich egal was wir machen? Da in 100 Jahren für uns eigentlich niemals was statt gefunden hat

Antwort
von kunibertwahllos, 4

An sich schon wenn du es schaffst das dir alles egal ist lebt man sorglos aber auch so hilflos alleine

Antwort
von Manutshko, 4

Für die Kinder ist es nicht egal

Kommentar von anonymidbbd ,

in 200 Jahren schon

Kommentar von Manutshko ,

Ganz extrem gesehen, mit Umweltverschmutzung, Atomkrieg und was nicht Alles, wohl eher nicht.
und auf Generationen von 200 Jahren zu kakkan ist auch nicht schön

Kommentar von kunibertwahllos ,

Ich sag nur die Kinder deiner Kinder oder auch nicht

Antwort
von kindagurl, 4

Wenn was für uns stattgefunden hat, hat es stattgefunden. Egal ob wir dann tot sind. Aber ja, über den Sinn des Lebens lässt sich streiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten