Das Leben ist so langeweilig ohne Freunde... was machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir wissen es auch nicht!

Du musst es herausfinden, wissen, was deine Passion ist! Dazu gehört Dinge auszuprobieren, dabei lernt man oft neue Leute kennen.

Wie wäre es mit einem Tanzkurs, hat auch mir was gebracht, meinen Bekanntenkreis zu erhöhen, eine AG oder etwas ähnliches?

Geh raus, drinnen im Zimmer wirste wenig Leute finden!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen beantworten auf gutefrage.net ; )

Erkundschafte doch deine neue Stadt; die Gewässer, die kleinen Gassen und Läden, Denkmäler oder Wiesen, die "niemand" kennt. Wenn du neue Freunde findest, dann kannst du diese tollen Orte mit ihnen teilen.

Des Weiteren könntest du ein Buch lesen namens "Die Kuh, die weinte" von Ajahn Brahm - wirst du nicht bereuen.

Ansonsten, koch' dir was geiles - kreiere etwas Neues. Und mach' es dir selbst gemütlich, du hast es verdient.

Ansonsten kannst du gerne mehr von dir erzählen, um sich somit einen besseren Eindruck machen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es stimmt schon dass das Leben oft einfach mehr Spaß mit Freunden macht. Wobei es da auch manchmal Ausnahmen geben kann ^^. Das du keine Freunde hast tut mir leid, aber du könntest doch versuchen das zu ändern. Hör dich doch nach Festen oder Veranstaltungen um, dort hat man oft ganz gute Chancen neue Leute kennen zu lernen und evtl sogar Freundschaften zu schließen.  Und wegen den Hobbys, hast du's schon mal mit lesen versucht? Oder du könntest dir ja für die 40 Tage die dir noch bis zum schulanfang bleiben, einen Ferienjob suchen. So kann man auch neue Leute kennen lernen und langweilig wird es so auch nicht. Ansonsten könntest du noch irgendwo hin fahren , einen Ausflug machen,wandern gehen oder anfangen ein Buch zu schreiben? Wer weiß, vielleicht würde es dir ja Spaß machen und die Langeweile wäre so auch nicht mehr so schlimm. Viel Glück und LG Marian :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich doch einfach mal nach Veranstaltungen in deiner Nähe um und vor allem sprech fremde Leute an, das bringt nicht nur Kontakte, sondern auch Selbstvertrauen. Bei den ersten Malen fällts vielleicht noch schwer, aber ist es mal überwunden wirds zur Selbstverständlichkeit.

So ging ich zumindest die Sache an um Frauen kennenzulernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch erstmal selbst wissen, was dir Freude bereitet um Freude zu empfinden. Du stellst nun die These auf, ja mit Freunden, genau! dann wäre mir nicht langweilig.

Was würdest du denn unternehmen? Vielleicht drehst du das Spiel einfach um. Wenn du jetzt Bock hast auf Badesee dann geh doch dort hin, vielleicht triffst du dort nette Leute.

Nur zu sagen worauf man keine Lust hat, ist schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell gibts bei euch in der Nähe ja Konzerte, Festivals oder Feste? Da kannst du ja auch mal versuchen Freundschaften zu schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch keine Freunde.

das ist echt Traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?