Das lange 19. Jahrhundert brauche dringend Hilfe bitte unten lesen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh wie schrecklich. Mein Beileid  für soviel Pech. Das ist ja richtig eine Mammutaufgabe. Ich mache jedenfalls Feierabend. Es ist leider bedauerlich, wenn jemand in Geschichte nach Eigenauskunft eine Niete ist. Heute gibt es so geile Dokus über die entsprechende Zeitabschnitte, History Channel, Mediathek Zdfinfo, aber auch auf youtube findest Du ganz brauchbare Channels. zB MrWissen2go

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das 19. Ja runder geht von 1801 bis 1899, es begann mit den Kriegen von Napoléon seine Armee überantwortet halb Europa ,er scheiterte an Russland, bracht aber Revolten in den besetzten Ländern wie Abschaffung der Leibeigenschaft und den Code Civil  ( Gleichheit vor dem Gesetz )

Der Sturm auf die Bastille war 1789 ,damit begann die französische Revolution. 

1871 wùrd das DT Kaiserreich gegründet,  die russische Revolution war 1917 also schon im 20 JH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso kannst du die Kurzfassung bei Wikipedia nicht lesen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Langes_19._Jahrhundert

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliyah15
07.11.2016, 19:55

hab ich doch schon längst aber das bringt mir genau gar nichts

0

hmm, 1789 gehört noch zum 18.Jh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliyah15
07.11.2016, 19:41

deshalb heisst es das lange 19 Jahrhundert

2