Frage von anonymonati, 14

Das LAN an MEINEM Computer ist instabil. Wie könnte ich herausfinden, was schuld ist?

Hallo, ich habe seit einer ganzen weile schon mit sehr instabilem Internet zu kämpfen. Alle 2 Minuten passiert es, dass mein Internet keine Daten durchlässt, also ich disconnected werde. Das passiert aber nicht periodisch, sondern eher zufällig. Trotzdem dauert es nie mehr als 3 Minuten, bis mal wieder die Verbindung abbricht. Beim Surfen ist das nervig und Online zu Spielen ist so gut wie unmöglich.

Ich habe schon ein bisschen rumgetestet und bin mir nun sicher, dass es an meinem Computer oder dessen LAN Kabel liegt, da es ja nur hier auftritt. Ich weiß aber nicht, wie ich das Problem jetzt weiter ausfindig machen soll. Ich erinnere mich, dass ich mal bei einem Treiber Update AMD Twitch Stream installiert habe, was den Internet Strom kontrolliert hat. Danach habe ich es aber wieder Deinstalliert, da es immer etwas dauerte, bis eine Anwendung dann auch Internet hatte. Vielleicht ist da ja was übrig geblieben? Ich habe noch AMD Catalyst auf dem PC, das eigentlich bloß die Grafikeinstellungen beinflussen dürfte. Wenn es ein anderes Programm ist, müsste ich es erstmal ausfindig machen. Kennt jemand ein Tool, das anzeigt, welche Programme das Internet aktiv beeinflussen?

Am Kabel dürfte es ja eigentlich nicht liegen. Es hat zwar einen Knick, aber ich könnte mir nicht vorstellen wie dadurch solche Sympthome vorkommen sollen.

Antwort
von WosIsLos, 6

Ich lasse die Netzwerkdaten stets von AVG TUNEUP UTILITIES 2014 optimieren. Die Software vermeidet auch viele andere PC Probleme, gehört für mich zur Grundausstattung.

Gut, das Kabel wirds "wahrscheinlich" nicht sein, aber bei Knicken würde ich mir dennoch mal ein Neues kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community