Frage von biker30000,

Das Kriterium für eine gute Matratze ist?

Auf was muß man achten, wo gibt es günstige und gute? Hab leichte Rückenprobleme, bin 66 Jahre alt, 100kg bei 193cm. Bügele die preisweiten Federkern von Ikea oder ALDI im A...bereich recht schnell platt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ploser,

Leicht Rückenprobleme und dann ne Matratze ohne Beratung kaufen ..... mal drüber nachdenken - hmmm ?

Geh in ein Fachgeschäft mit geschultem Personal - hab ich auch gemacht und dann ausgiebig probeliegen. Dauert ca. 1,5 Std und kostet im Endeffekt vielleicht 50 Euro mehr .... Aber dein Rücken dankt es dir !!!!

Kommentar von HeikeKunick ,

japs

Antwort
von HeikeKunick,

bei der größe und deinem gewicht wirds ne billigmatratze jedenfalls nicht tun... lies mal vergleichstest usw.. oder lass dich in einem geschäft vernünftig beraten..ne gute matratze geht so bei 300 eur los was wohl seinen grund hat..spar da mal nicht an der verkehrten stelle ..dein rücken wird es dir danken..gruß Heike

Antwort
von ichundich60,

Hast Du schon mal über eine Matratze aus visko-elastischem Schaumstoff nachgedacht? Die gibt es für diverse Gewichtsklassen und passen sich den Körper optimal an. Hier aber auf jeden Fall beraten lassen. Kosten zwar etwas mehr, aber man schläft darauf wie auf Wolken.

Antwort
von treichel,

Lies dich doch auch mal durch diese Infos, Tipps und Entscheidungshilfen: http://www.google.de/search?q=wie+finde+ich+die+richtige+matratze

Antwort
von wernilein,

Dänisches Bettenlager,dort gibts gute,etwas teuer aber okay,..

Antwort
von jofischi,

Probeliegen und dann entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community