Frage von sarahniox, 27

das Kristallgitter von Stoffen berechnen?

Hallo,ich das Kristallgitter von Stoffen berechnen: z.B. von FrCl.. Die Formel für das Gitter ist ja: r(Kat.)/r(Anion).. Wie berechne ich das ohne angaben? KAnn ich das aus dem PSE ablesen oder wie mache ich das? lG

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 20

Ne, für den Grenzradienquotient sind die Radien nötig. Du kannst höchstens von der Position im PSE her abschätzen wie groß das Ion ist. Aber nur mit dem Grenzradienquotient kannst du auch nicht alles vorhersagen.

Antwort
von ThomasJNewton, 13

Hängt auch ein bisschen davon ab, wieviel Fr du hast, um einen Kristall von FrCl zu vermessen.

Wenn sich alles berechnen ließe, ware die Chemie kein eigenes Fach, und die Berechnungen/Fakten wären so überflüssig wie falsch.

Ich habe zwar wenig Zweifel, das FrCl so kristallisiert wie CsCl, aber ich bin auch keine belastbare wissenschaftliche Quelle.

Nur darauf kommt es an, dass man bei all dem Halbwissen oder dem Gerümpel im Hinterkopf nicht das Wesentliche vergisst:
ZDF, Zahlen, Daten, Fakten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten