Frage von DerBalkaner, 27

Das Kapital von Karl Marx?

Ich möchte mir sein Werk durchlesen aber weiß nun nicht welche Fassung ich nehmen soll die gekürzte oder die ungekürzte. Welche Fassung eignet sich besten wo man nichts wichtiges verpasst ? Danke für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zappzappzapp, 11

Respekt, da hast Du Dir ja einiges vorgenommen!

Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten, es kommt darauf an, was Du selbst willst.

Bei der gekürzten Fassung ist natürlich alles wichtige/wesentliche für das Verständnis enthalten, sonst würde diese Fassung ja keinen Sinn machen.

Ich würde mit der gekürzten Fassung anfangen, das ist sicher schon schwierig genug, dann merkst Du schnell, ob Dir das reicht.

Wenn Du dann nicht genug bekommen kannst ;-), besorgst Du die ungekürzte Fassung. Kostet ja nicht die Welt.

Antwort
von rafaelmitoma, 22

die gekürzte, steht nur das wichtigste drin

Kommentar von DerBalkaner ,

Würde ich bei der gekürzten irgendwelche Infos verpassen?

Kommentar von rafaelmitoma ,

nein, in jedem gekürztrn buch steht nur das nötigste und ist schneller zu lesen

Antwort
von Esbatine, 27

immer die ungekürzte Fassung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community