Frage von JohnAbruzzi96, 76

Das kann Joachim Gauck doch nicht wirklich in der Form gesagt haben?

Also auf Facebook kursiert da so ein Beitrag. Und dan spricht Joachim Gaucl in einem sehr radikalen Ton.

" Der Terrorismus ist Geschichte, zumindest wenn es nach mir ginge. Ich würde halb Deutschland da aufstellen und alles kurz und klein schlagen. Da wir aber eine Demokratie sind, sind wir unserer Handlungsmöglichkeiten beraubt und müssen zunehmends bei der degenerierung der deutschen Autorität zuschauen. Ich als Politiker kann da mir da nur eine Veränderung der Machtverhältnisse wünschen. Nennt mich einen Rechten, mir ist eh alles egal. Ich verdiene meine Kröten."

Antwort
von larry2010, 42

es wäre gut, wenn du eine andere quelle als dieses fratzenbuch findne würdest.

im übrigen anhand der letzten zeile ist klar, das der text erfundne oder verändert wurde

Antwort
von Ifosil, 39

1.) Niemals irgendwelchen Posts auf Facebook glauben.

Und 2.) Nein, hat er so nie gesagt.

3.) Hört sich nach rechter Propaganda an.

Antwort
von 1988Ritter, 21

Nee.....das hat der bestimmt nicht gesagt.

Antwort
von BitenByBlauwal, 38

nein, das kommt aus dem berühmt-berüchtigten AfD-Gerüchtelager :/

Kommentar von Pestilenz2 ,

Die würden sich selber schaden.

Antwort
von Maxieu, 12

Willst du noch mehr Beiträge dieser Art erfinden?

Dann gibt dir bitte etwas mehr Mühe, damit wir  wenigstens ein bisschen Spaß haben.

Antwort
von JustNature, 36

Gauck hat sich bisher als Überfremdungs-Begeisterter gezeigt. Zwar nicht so extrem wie Merkel aber doch schlimm genug. Daher sind die zitierten Worte eine Fälschung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten