Frage von Janaleinchen, 20

Das kann er doch nicht ernst meinen?

Ich war mit meinen Ex 15 Jahre zusammen und hab 3 Kinder mit ihn ,dann kam es zur Trennung .Dann habe ich einen Mann kennengelernt mit den ich wirklich glücklich bin ,er spricht auch von großer Liebe ,er selber hat keine Kinder und wünscht sich das sehr .Ich wäre damit einverstanden noch ein Kind mit ihn zu bekommen . Jetzt plötzlich meint er zu mir ,es wäre gerecht wenn er genau so viele Kinder hat wie ich mit anderen Frauen ,da meine Kinder ja auch von einen anderen Mann sind. Also er möchte mit mir zusammen sein ,aber mit anderen Frauen Kinder zeugen.Wenn ich ihn Liebe kann ich das akzeptieren .Ich bin total verzweifelt und mich interessiert wie Ihr darüber denkt .Getrennt habe ich mich schon.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrLifeDoctor, 19

Hallo :-)

Die Einstellung deines neuen Partners ist für mich persönlich überhaupt nicht nachvollziehbar. Selbst, wenn du ihn liebst, kannst und solltest du so ein Verhalten nicht akzeptieren, andernfalls bist du tatsächlich blind vor Liebe.

Ich meine, er hat dich so zu nehmen, wie du bist, so zu akzeptieren und so zu lieben, wie du bist. Entweder nimmt er dich mit deinen Kinder oder gar nicht. Deine Kinder sollten dir am wichtigsten sein.

Vor allem hat das nicht mit Gerechtigkeit zu tun, weil du mit einem anderen Mann 3 Kinder hast und er nun 3 Kinder mit einer anderen Frau will. Also, so ein Verhalten habe ich ja noch nie erlebt :D

Entweder nur du oder er soll sich eine andere suchen. Gibt genug Frauen für ihn und genug Männer für dich; einen, der auch tatsächlich top für dich ist.

Alles Gute :)

Kommentar von Janaleinchen ,

Ich dachte auch ich Spinne als ich das gehört habe ,musste das los werden..., er diskutiert immer noch mit mir ,wenn ich ihn Liebe dann soll ich nicht so egoistisch sein.Habe ihn jetzt geblickt ,das ist einfach zu viel .

Kommentar von MrLifeDoctor ,

Es bedarf hierbei auch keiner Diskussion. Mit Sicherheit bist du eine liebenswerte und tolle Frau, zugleich Mutter von 3 Kindern, und so einen Typen hast du nicht verdient. Glaube mir, du wirst eine neue Liebe finden und auch die, die du verdienst. Das wird schon :)

Vergiss ihn, er ist es nicht wert. Lass dir von ihm nichts sagen. Du bist nicht egoistisch. Du weißt, was du willst. Ihn auf keinen Fall, jedenfalls nicht mit der Einstellung. Und wer weiß, bei ihm ist die Wahrscheinlich des Fremdgehens auch nicht gerade so gering .. Mensch!

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 17

Hallo, 

Du hast gut daran getan, dich zu trennen. Denn das kann wirklich nicht sein Ernst sein. 

Du hattest die Kinder schon, als du ihn kennengelernt hast. Du hast sie ja auch nicht während der Beziehung mit ihm mit einem anderen Mann gezeugt. 

Die Logik von diesem Kerl ist derart verquer, dass man darüber nicht mehr diskutieren muss. 

Ich wünsche dir alles Gute 

LG 

Antwort
von blackforestlady, 20

Darauf kann man keine Beziehung aufbauen, wenn er so eine Einstellung hat. So leid es mir tut, habe verzichte auf solch einen Mann. Der ist es nicht wert, sich über so etwas Gedanken zu machen. Wenn er meint, dann sollte er sich eine andere Partnerin suchen und mit ihr die fehlenden Kinder zu machen. Trenne Dich von ihm und suche Dir einen anderen Mann.

Antwort
von Pfirsichpunsch, 16

Das kann ja nicht sein Ernst sein! Gut das du dich getrennt hast. Also bei so einer Dummen Aussage

Antwort
von RosannaLena, 20

Ja der hat doch was an der Rassel. Falls er das ernst meint. Hoffentlich sind die anderen Frauen klug genug, ihn rechtzeitig zu durchschauen.

Antwort
von bluelibelle, 16

"Getrennt habe ich mich schon."

Und bleib standhaft, der Mann ist nichts für dich, wenn er mit anderen Frauen Kinder zeugen will. Wie will er das überhaupt finanziell schaffen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten