Frage von senzin, 13

Das ist jetzt meine 4te Ausbildung?

Ich habe 4 Ausbildungen abgebrochen alle im Einzelhandel ich bin momentan noch beschäftigt im Einzelhandel erstes Jahr aber ich möchte den Job nicht weiterführen. Meinen Lebenslauf kann ich so bearbeiten dass man von all dem nichts mitbekommt habe ich noch Möglichkeiten für nächstes Jahr eine Ausbildung zu bekommen und zur Überbrückung ein Nebenjob machen ?

Antwort
von Allexandra0809, 8

Warum fängst Du 4 mal eine Ausbildung im Einzelhandel an und merkst dann, dass das nichts für Dich ist? Das hättest Du doch schon früher feststellen können.

Jetzt überleg Dir erst mal, was Du eigentlich willst. Du kannst Dich auch beim Arbeitsamt melden, damit Du dort einen Test machen kannst, damit Du vielleicht mal eine Ausbildung im "richtigen" Beruf machen kannst.

Du solltest in Bewerbungen die Wahrheit angeben. Was willst Du machen, wenn das dann später rauskommt?

Antwort
von derhandkuss, 9

Du möchtest also nach dem 4. Abbruch einer Ausbildung (noch) eine neue Ausbildung beginnen? Ud Du meinst also, dass Du einerseits noch eine Chance bekommst und Du persönlich diese Chance auch noch nutzt? Denn das ist Deine Chance - und nicht die des Ausbildungsbetriebes! Und Du andererseits diese Chance nutzt und die auch durch ziehst? Ich glaube hier jedoch nicht an ein Durchhaltevermögen ........

Antwort
von doddi99, 13

Du hast Alle Möglichkeiten. Werde Dir erstmal bewusst was du überhaupt willst.Vom Lebenslauf frisieren rat ich dir ab.schau wo deine Stärken liegen und überleg was du nachen möchtest.mach auf jeden fall ne Ausbildung. Sonst stehst du dir in 10- 15 jahren voll im hals.

Antwort
von yilmaz75, 11

Ich würde mich freuen wenn ich 1 Ausbildung hätte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten