3 Antworten

finds relativ teuer für nen alles in allem nich sonderlich guten pc, mag aber auch daran liegen dass die komponenten bei mindfactory nich zwingend am billigsten sind. ich vermisse bei dem setup z.b ne ssd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
10.11.2016, 13:47

Bist Du dumm? :D

0

also die wasserkühlung ist total untertrieben, damit wirst du den i3 niemals kühlen können. ich würd direkt einen custom loop bauen und die grafikkarte gleich mit einbinden oder alternativ gleich mit flüssigem stickstoff kühlen. /s

mal im ernst. schmeiß die wasserkühlung raus. nimm den i3 6300 mit dem stockkühler (oder einem anderen beliebigen luftkühler). den ram bekommst du auch sicherlich 10€ billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthVaderSuly
10.11.2016, 12:33

bitte meine neuste frage anschauen aahahahahahahahaha

0

Wie gesagt das Mainboard gegen ein B150 / H170 austauschen

RAM bekommst du auch für par euro billiger

i5 6400 hat eine sehr niedrige Taktung nimm lieber den i5 6500

Netzteil reicht aus aber wenn du später mal aufrüsten willst dann solltest du min 400w nehmen

SSD fehlt halt aber das geht wahrscheinlich nicht in dein budget rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?