Frage von niki03niki, 177

Das ist eine dumme Frage aber: ich bin 2 Jahre mein Freund ist 4 Jahre! Wie alt bin ich wenn mein Freund 100 ist?

Mein Vater hat mir mir die Aufgabe gestellt und ich weiß die Antwort nicht xD
Ich bin in echt 12! Jahre

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuhlmann26, 32

Der Altersunterschied bleibt immer gleich. Ihr seit jetzt zwei Jahre auseinander und bleibt es. Wenn er 100 ist, bist Du demnach 98.

Deinem Vater kannst Du sagen, dass er keine Ahnung davon hat, wie man lernt. Sonst hätte er Dir diese schwachsinnige Aufgabe nicht gestellt. Ich empfehle ihm das Buch von John Holt, "Aus schlauen Kindern werden Schüler. Von dem, was in der Schule verlernt wird."

Gruß Matti

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

Antwort
von polarbaer64, 109

Nicht dein Ernst, oder?

Dein Freund ist 2 Jahre älter, somit bist du 2 Jahre jünger, als er. Somit bist du also wie alt, wenn er 100 ist?

100 - 2 = ???

Bekommst du hin, oder ;o)))) ....

Kommentar von niki03niki ,

Danke :)

Kommentar von polarbaer64 ,

;o))) ... .

Antwort
von zalto, 149

Du bist dann immer noch zwei Jahre jünger als er, das ändert sich ja nicht.

Antwort
von lks72, 46

Bist du sicher, dass du nicht doch erst 2 bist?

Vielleicht kannst du die Frage aber auch beantworten, wenn du 98 bist. Oder du fragst dann deinen 100 jährigen Freund.

Antwort
von ich313313, 113

98 Jahre

Antwort
von Jeffers, 124

wenn du 2 bist, er 4, dann bist du 98 wenn er 100 ist ?

sind doch 2 jahre unterschied oder gabs da noch andere angaben zu der frage^^ ?

Antwort
von Schnoofy, 73

12 Jahre alt und immer noch im Kindergarten.

Wie ist das denn passiert?

Antwort
von autmsen, 27

Keine Ahnung. Aber ich kann Dir versichern, dass ich solche Fragen schon vor der Einschulung lösen konnte. 

Deshalb denke ich im Traum nicht daran, Dir die Frage zu beantworten. Denn Du hattest ja offensichtlich vier Jahre mehr Zeit als ich, um Dich in einfachstem Kopfrechnen zu üben. 

Warum ich mich sonst noch weigere? Weil Du keinen Zeh in die Arbeitswelt bekommst, hast Du nicht gelernt Dein Gehirn zu nutzen. So einfach. Es tut Dir also kein Mensch einen Gefallen, der Dir solche sehr einfachen Fragen beantwortet. Im Gegenteil. 

Zudem hat Dein Vater ja wohl sehr guten Grund, solche Aufgaben zu stellen. 

Antwort
von 1900minga, 67

Des kam letztens auf Bayern 3 ☺️
98 ist die Lösung

Antwort
von mk2112, 74

Bis dahin bist du wahrscheinlich schon längst tot...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten