Frage von luisagirl94, 63

Das ist doch nicht normal was soll ich machen?

Mein freund sagt er wird mir zu liebe versuchen etwas weniger kontakt mit seiner freundinnen und kolleginnen zu haben! Weil er weiß, das mir das nicht gefällt! Ich kann zwar die nachrichten mitlesen aber trotzdem!

Und jetzt akzeptiert er weiter freundschaften von irgendwelche frauen!! Oder schickt freundschaften! Wenn ich ihn darauf anspreche, Er sagt dann wieder "sie sind meine freundinnen oder kolleginnen"! Eigentlich will ich nicht mehr seine ausreden wissen!

Ich fühle mich total verascht und ich bin richtig sauer! Was soll ich machen?

Antwort
von Janiela, 11

Warum soll er keine weiblichen Freunde haben? Wie soll das in Zukunft laufen? Soll er dann jetzt 20-30 Jahre mit dir zusammen bleiben, sozial und geistig aber komplett verarmen, weil er außer dir nur noch mit Jungs zu tun hat? Willst du selbst nie wieder mit Jungs befreundet sein, damit es auch fair für ihn ist? Vertraust du ihm so wenig, dass du Angst haben musst, dass er dir fremdgeht, sobald er sich mit einer anderen Frau gut versteht? Oder hast du Angst davor, dass ihm dann im Vergleich auffallen könnte, dass du gar nicht perfekt, sondern auch nur ein Mensch bist? 

Jedenfalls kann man sich das Leben auch wirklich schwer machen. Deine Eifersucht entsteht in DEINEM Kopf, aus DEINEN Ängsten. Mach sie nicht zu seinem Problem, sondern lerne, vernünftig und reif mit der Eifersucht umzugehen, dann wird sich das Problem in Luft auflösen. Ein Anfang kann sein, deine Eifersucht und das, was sie bedeutet, zu verstehen. 

de.wikipedia.org/wiki/Eifersucht 

Dein Freund sagte zu dir, dass er weniger Kontakt pflegen wolle und du verlangst jetzt, dass er sich so verhält, als ob "gar kein Kontakt" das Ziel wäre. Wenn er rechtfertigt, FA zu akzeptieren oder zu senden, weil die betroffenen Mädels seine Kolleginnen sind, ist das keine Ausrede. DU bist diejenige, die ihn verarscht oder es zumindest versucht. Denk mal darüber nach. 

Antwort
von mistergl, 18

Es gibt Pärchen, die es absolut tolerieren auch "nur Freundschaften" mit dem anderen Geschlecht zu haben. Andere tolerieren das wiederum gar nicht.

MMn muss du abwiegen, denn du kannst es einem Menschen nicht verbieten sein Leben zu führen, nur weil er in einer Beziehung mit dir ist. Das geht evtl wenn man verheiratet ist ;)

Etwas anderes ist es, wenn man sich gegenseitig gut kennt. Du also auch mit denjenigen befreundet bist. Ich finde, dann ist es absolut OK.

Wenn es dir nicht passt, solltest du dir einen suchen, der es genauso sieht wie du. Das ist absolut stressfreier.

Antwort
von Matschpfirsich, 22

Du kannst ihm nicht verbieten Freunde und Freundinnen zu haben >.> Entweder du glaubst ihm und vertraust ihm, oder du machst mit ihm Schluss wenn du dich mit diesen Gedanken quälst.  

Kommentar von luisagirl94 ,

Ich werde schluss machen!

Kommentar von Matschpfirsich ,

Wenn es das ist, was sich für dich richtig anfühlt und was dir nach deinem Bauchgefühl hilft, mach es

Kommentar von Janiela ,

Da stimme ich zu. 

Antwort
von esenz342, 33

Du reagierst da ein bisschen über meinst du nicht? Du liest ja auch alle seine Nachrichten und hast du da schon mal etwas WIRKLICH verdächtiges gelesen? Eher nicht. Er darf ja wohl auch Freunde haben.

Kommentar von luisagirl94 ,

Im moment geht ja schlecht, weil er in seiner heimat ist bei seiner Familie

Kommentar von esenz342 ,

Du versuchst ihn zu kontrollieren und zwar immer und überall. Das ist nicht gut für eure Beziehung auf dauer. Vertrau ihm doch mal. 

Antwort
von iHateNicknames, 17

Du reagierst vollkommen über. Er lässt dich schon Nachrichten mitlesen, das ist bereits ein großer Bonus, das würde ich meinem Freund nicht zugestehen. Er hat das recht, befreundet zu sein mit wem er möchte, auch mit anderen Frauen. Ich würde dir dringend empfehlen etwas lockerer zu werden, wenn du ihn nicht verlieren möchtest.

Kommentar von luisagirl94 ,

Er wird mich verlieren! Weil ich werde schluss machen, ich habe genug von diese spielchen!

Kommentar von iHateNicknames ,

Schön für dich und schlecht für den Nächsten, er dann unter deiner Engstirnigkeit leiden muss.

Antwort
von sunnyhyde, 28

locker bleiben..man lernt doch immer wieder neue leute kennen..und er ist doch mit dir zusammen, das heisst ja aber nicht das er keine neuen leute kennen lernen darf...

Kommentar von luisagirl94 ,

Zufall immer nur frauen! Als mann lernt man auch mal andere Männer kennen, nicht nur frauen!

Kommentar von sunnyhyde ,

also mal ehrlich..frauen kommen besser mit männern und männer besser mit frauen klar....

Kommentar von Janiela ,

So isses...

Antwort
von futzlbaum, 28

Bisschen runterkommen

Antwort
von Arjiroula, 22

Wenn du nicht willst, daß dein Freund demnächst das Weite sucht, dann laß ihm sein Leben!

Wie alt seid ihr und wie lange zusammen?

Kommentar von luisagirl94 ,

Ich werde jetzt das weite suchen, weil ich genug habe! Dann soll er doch von morgens bis abends mit seiner freundinnen schreiben! Und wir sind 5 monate zusaMmen

Kommentar von Arjiroula ,

Dann ist doch alles bestens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten