Frage von elok111, 53

Das ist doch keine Verstopfung?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an euch: In letzter Zeit habe ich zwar auch regelmäßigen Stuhlgang, viel Appetit und auch sonst keine Beschwerden, aber die Menge meines Stuhlgangs - also das Stuhlvolumen - ist viel geringer als sonst. Zwar wird es an einem Stück und auch ohne weitere Probleme ausgeschieden (alle 24 Stunden ungefähr), aber das war früher anders - früher war es deutlich mehr Stuhlvolumen. Ist das eine Verstopfung oder wieso scheide ich - trotz eigentlich gleicher Ernährung - weniger aus?

Danke für eure Hilfe! elok111

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 10

Es ist keine Verstopfung. Geh zum arzt oder hol dir sab simplex

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community