Frage von Superking90, 46

Das Internet 50 Jahre später?

Wie sieht das Internet wohl in der Zukunft aus ? ,wird es noch geben ? was meint ihr ? In ungefähr 50 Jahren kann man dann zb. bei Youtube Videos(wenn denn noch vorhanden) sehen vor so und sovielen Jahren hochgeladen ? Muss schon echt wahnsinnig sein.

Antwort
von Rin3432, 14

ich vermute das es in 50 Jahren ca so sein wird : 

  • fast alle Lieder sind auf Youtube Gratis vom künstler selbst online gestellt worden da sie den kampf aufgegeben haben werden ( ganz gleich ob Animes oder Musik , egal wie oft es wegen Copyright gelöscht wird , ein neuer Kanal läd es wieder hoch  (ggf fragen die Künstler halt so "wenn dir das lied gefällt kauf die MP3 für <1€)
  • youtube wird vermutlich Archive einführen um Trends der vergangen Jahrzehnte zu sehen ( ich bezweifle das Lets Plays sich in 50 Jahren noch halten werden , sie wären zb ein Trends der 2000-2030er Jahre
  • viele Serien und Animes werden entweder Gratis oder gegen ein kleines Abonnement offiziel in verschiedenen Sprachen angeboten werden ( warum sollte Google sich das entgehen lassen ? serien wie Two and a Half Men oder Malcolm mittendrin werden dann bestimmt nicht mehr im Fernsehen laufen und so könnten viele es trotzdem noch sehen 

nur ein paar Beispiele

Kommentar von MadXMario ,

Warum sollten Let's Plays ausgestorben sein? Die großen Kommentatoren machen super Jobs und es wird immer neue Games geben.

Antwort
von MadXMario, 13

Das ist leider unmöglich voraus zu sagen, da die Technik wie du vielleicht selbst merkst, exponentiell ansteigt und man mit den neusten Gadgets & Technik-Highlights kaum noch hinterher kommt.

Kommentar von Superking90 ,

Technik hat auch Grenzen und an der sind die Menschen fast angekommen(würde ich sagen).

Kommentar von MadXMario ,

Quatsch, die Technik ist noch in ihren Kinderschuhen, wenn du mir nicht glaubst, geh mal auf Kickstarter und schau dir die Projekte an, die momentan finanziert werden. Das ist der Wahnsinn.

Kommentar von Superking90 ,

Kenn ich schon ,aber geht so

Kommentar von MadXMario ,

Selbstfahrende/ selbstparkende Autos. 1GBit Leitungen, verstorbene Künstler die via Projektionstechnik Konzerte geben, 3D-Drucker werden immer populärer und werden sicher irgendwann mal haushaltstauglich und und und..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community