Frage von Unicorn3333, 50

Das Ohr meines Meeris ist eingerissen?

Und zwar ist das Ohr meines Meerschweinchens seid ca. 2 Tagen am Rand sehr trocken, dann hab ich im Internet gelesen :wenn es trockene Haut ist mit Kokosöl oder Sonnenblumenöl einschmieren.Ich bin davon ausgegangen dass es nichts schlimmeres ist (Parasiten,Krankheit,etc.).Am nächsten Tag war das Ohr ein keines Stück eingerissen,trotzdem habe ich es weiter eingeschmiert. Und immer wenn ich das Ohr berührte,schüttelte sie ihren Kopf,sie hat auch nicht vor Schmerzen gequickt oder so.Dann ist das eingerissene heute abgefallen.Es sieht am Rand rosa-leicht rötlich aus.(Sie hat normal schwarze Ohren) Sind das Parasiten oder so etwas?Ich hoffe nix schlimmes mache mir nämlich schon Sorgen..😢 Danke im Voraus.

Antwort
von HikoKuraiko, 31

Erste Regel wenn man ein Tier hat: Kommt einem etwas komisch vor AB ZUM TIERARZT!!! Parasiten würde ich aber erstmal ausschließen.... denke eher das es sich mit seinen Artgenossen (falls es welche hat was ich stark hoffen will) gestritten hat und da ein kleine Macke am Ohr zurück behalten hat die verkrustet ist und die jetzt durchs Einölen abgefallen ist. Kann man aber so nicht sagen, deswegen am besten wirklich zum Tierarzt gehen. Das rosane ist übrigens die neue Haut die sich darunter gebildet hat (ist bei uns menschen doch auch so das die unteren Hautschichten rötlich sind) ;) 

Antwort
von Alissa03, 24

Generell: IMMER AB ZUM TIERARZT! Denn gerade Meerschweinchen sind sehr empfindlich, habe das leider oft genug selbst mit erleben müssen, Details will ich dir lieber ersparen... Also: So schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen! Hört sich zwar erstmal nicht sooo furchtbar schlimm an denn das Meerschweinchen verhält sich ja ansonsten ganz normal,oder? Aber man weiß ja nie also wie gesagt:Tierarzt und viel Glück für dich und die Fellnase ;)

Antwort
von luvU2, 31

Geh doch zum Tierarzt, wenn es dem Tier weh tut! Es geht um Leben!.. Und so etwas wertvolles solltest du nicht ein paar Fremden aus dem Internet überlassen!

Kommentar von Unicorn3333 ,

Naja es geht ihr ja gut, sie frisst,läuft alles ganz normal halt wie immer.Kann es auch sein das mein 2.Meeri daran knabbert? :D

Kommentar von luvU2 ,

Also ich habe kein Haustier und kenn mich in Sachen Tier nicht aus. Aber ich würde an deiner Stelle echt mal zum Arzt. Der kann ja bestimmt wenigstens etwas gegen den Schmerz tun, findest du nicht?

Antwort
von LotteMotte50, 14

Also ich wäre zum Tierarzt gegangen bevor ich irgendwelche Mittelchen ausprobiere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten