Frage von JoNo68, 40

Das Handy meiner Tochter (Sony Z 1) entlädt sich beim Laden. Ein Wechsel des Ladekabels hilft nicht weiter. Lässt sich das beheben?

Antwort
von Dereta, 16

Ggf ist auch die ladebuchse am Handy defekt so das war erkannt wird das geladen wird aber die ankommende Ladung geringer ist als die verbraucht wird.

Antwort
von R3HAX, 23

Stock Rom neu flashen.

Kommentar von JoNo68 ,

Danke, aber meine technischen Kenntnisse reichen nicht annähernd, um zu verstehen, was das bedeutet bzw. wie das geht.

Kommentar von R3HAX ,

Häufiges Problem, OS wird dank intensiver Nutzung mit der Zeit immer träger, immer mehr Tasks gleichzeitig am laufen, also immer höherer Strombedarf. -> OS neu installiern, um wieder ein sauberes zu haben: http://xperiafirmware.com/8-firmware/42-sony-xperia-z1-c6903

Alle Daten gehen dabei oft verloren, Backuppen !

Eine Custom Rom wäre natürlich empfehlenswerter.

Antwort
von cubic123, 17

Kommt die Info in einer Meldung? Evtl einen stärkeren Ladeadapter verwenden (1,5A aufwärts). Wenn der Akku hinüber ist kann man ihn selbst wechseln. Dazu gibt es auf YouTube einfache Anleitungen.

Kommentar von JoNo68 ,

Danke, aber eine Meldung dazu gibt es nicht und ich habe schon alle Ladekabel ausprobiert, die wir im Hause haben. Akku wechseln wäre die Notlösung, aber eigentlich würde ich gerne wissen, ob sich das beheben lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten