Frage von TobiBlackburn, 60

Das Gefühl das doch nicht alles perfekt ist ..?

Hallo zusammen Habe seit Jahren eigentlich viele Probleme mit Frauen da ich wirklich schwierig bin 😬. Seit ca 1 1/2 Jahren bin ich mit meiner jetzigen Freundin zusammen und alles ist toll wir verstehen uns total gut und meine Eltern lieben sie, aber ab und zu hab ich den Gedanke das Irgendwas nicht passt Aber ich komm nicht dahinter was fehlt... lieben tu ich sie aber wenn ich jetzt die Beziehung mit der meiner ex vergleiche ist diese eher eintönig und langweilig. Haben einfach im Thema Zukunft ganz andere Meinungen haben. Vllt denkt ihr wie soll ich ihm helfen wenn er selber keine Ahnung hat an was es liegt, aber ich weiß echt nicht wie ich aus der Lage raus komme. Will sie nicht belügen aber ich weiß nicht mehr was ich tun soll.

Antwort
von Schwoaze, 23

Es ist zwar nett, wenn sie Deinen Eltern gefällt, das ist aber nicht das wichtigste Kriterium bei einer Partnerwahl. Wenn Du das Gefühl hast, dass sie nicht die Richtige ist, beende das Theater! Ist zwar momentan ganz schlimm. Schlimmer wäre es allerdings in 1, 2, 3 Jahren oder noch später, wenn Ihr Familie, Kinder habt.

Du solltest aber schon wissen, WAS es ist, was Dir so gegen den Strich geht. Aus einer momentanen Laune heraus eine Beziehung zu beenden, ist vielleicht nicht ganz so intelligent.

Antwort
von Nashota, 9

Wenn die Beziehung mit deiner Ex so viel aufregender war, sei die Frage gestattet, warum sie dann deine Ex ist.

Ist dir schon mal der Gedanke gekommen, dass es nichts Perfektes gibt und auch nicht geben muss? Du selbst scheinst ja das Unperfekteste zu sein, was es gibt, wenn du deine eigenen Gedanken und Gefühle nicht mal artikulieren kannst.

Was jetzt die Zukunftspläne angeht: Wie sehen die denn so aus bei euch?

Antwort
von Elizabeth2, 20

Aenn Zukunft Kinder gemeint sind, wird es schwierig. Ihr sollter so oder so miteinander reden.

Antwort
von Prinzessle, 5

Tja das musst Du schon selber aufschlüsseln was Dir fehlt...

Es klingt für mich fast so, als ob Dir die Suppe zu fad ist...also könntest Du selber etwas nach würzen...

Nimm doch mal ein Blatt, mache zwei Spalten eine mit Plus und eine mit Minus...und die füllst Du dann aus...

Alles was Dir mangelt im Minus und alles was Dir gefällt im Plus...so findest Du heraus welche Zutaten es braucht, damit die Suppe raffinierter wird...

Und dann rede mit Deiner Freundin über die Bedürfnisse, die Dir gerade fehlen....und mach Vorschläge wie ihr eurer Beziehung wieder etwas mehr Pep geben könntet...

Führe dieses Gespräch in der ICH Form, so fühlt sie sich nicht angegriffen...also nicht du solltest mehr dies oder jenes...sondern ich würde gerne dies oder das...und wie siehst du das...

So artet ein Gespräch selten in Streit aus und man kommt zu Lösungen....denn vielleicht hat sie ja auch Ideen oder findet auch dass es zu langweilig geworden ist...

Antwort
von mariontheresa, 17

Nobody is perfect - but parts of me are exellent. 

Ich hoffe, deine Freundin vergleicht dich ständig mit ihrem Ex - und du kommst grottenschlecht dabei weg. 

Back dir doch eine!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten