Frage von Timmi2016, 16

Das Gefühl das die Weltvzu schön für einen Ist geht das überhaupt?

Also in letzter Zeit sitze ich öfter zu hause Rum und bin sehr traurig weil ich manche Schöne Ereignisse einfach nicht ausgenutzt habe also ich mein das man bei solchen Momenten halt irgendwie Stress hat oder man schlecht gelaunt War . Wenn wir zum Beispiel im Urlaub sind dann bin ich halt immer der , der alles kritisch sieht und wenn ich zu Hause bin bin ich traurig weil ich der War der nichts genossen hat Versteht ihr was ich meine ? Also ich frag mich woran das liegt

Antwort
von ilknau, 10

Hi, Timmi2016.

Nicht denken sondern machen, sollte dein Credo werden und ebenso dieses: Das Glas ist halbvoll - nicht halbleer.

Geht gar nicht, denn:

Die Welt ist schön . für dich gemacht - hol sie ab (Zitat aus einem Song).

Hey, Kollega.

Ich hatte heute einen megastressigen Tag und hab die Welt gefeiert, weil ich so zeigen konnte: ich kanns, ich bin der Boss des Geschehens!

Das war einfach nur geil!

LG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten