Frage von robinschneider, 116

Das geeignete Anfängerauto für einen 18jährigen Jungen?

Kommt mir jetzt nicht mit nem opel popel corsa oder so °^° ein Porsche sollte es aber auch nicht sein :p

Antwort
von HalbesHaehnchen, 59

Wie hoch ist das Budget?
Wie viel fährst du pro Jahr und wo?
Was kannst du monatlich fürs Auto ausgeben?
usw. usf.

Mit den Infos die du uns gegeben hast kann man dir nicht weiterhelfen ;)

Grüße

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 43

Das Gleiche wie bei all den anderen, die fast täglich die gleiche Frage raushauen, anstatt mal die Suche zu benutzen....

Kommentar von franz48 ,

Ich habe mitgezählt, ist heute das fünfte Mal.....Suchfunktion muss defekt sein.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 17

Nutz die Suchfunktion, das wird hier jede Woche drei Mal gefragt.

Antwort
von ListigerIvan, 54

corsa. ;-) je älter und ranziger, desto besser.
im prinzip spielts keine rolle. besorg dir ne kiste mit nem jahr tüv für 5/6 hundert euro. fahr die ne zeit lang und besorg dir dann was anderes genauso billiges.
sinn dahinter: möglichst schnell viele verschiedene autos fahren. so kriegt man schneller ein breiteres wissen.
achte auch darauf den ein oder anderen hecktriebler zu fahren, damit auch das popometer trainiert wird.
nach kurzer zeit bist du sicher genug um etwas hochwertigeres zu fahren, ohne das dauernd was dran ist.
dem corsa tut ein parkrempler nicht weh. nem neuen auto schon. und sowas lässt sich als beginner kaum vermeiden.
ausserdem lernst du "dank" den dutzenden fahrhilfen in modernen autos nunmal nicht autofahren. ;-)

Antwort
von SRT57, 30

Nenn mal lieber paar Daten zu deinem Fahrprofil:D

Antwort
von RefaUlm, 23

Nissan almera, Hyundai i10, Mazda 323, Ford focus und Fiesta...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community