Frage von c18a11, 23

Das Gebet des Reisenden?

Ich fliege in ein paar tagen in Urlaub für 1 Woche. Wie muss ich dann mein gebet verrichten, wenn ich am Bahnhof und am Flughafen bin? Darf ich es auslassen und später nachholen, wenn ich sonst keine andere Möglichkeit habe?

Und muss ich in dieser Woche alle Gebete auf zwei rakah (außer das abendgebet) kürzen? Oder darf ich ganz normal mit allen zusatzgebeten beten?

Ich hab im Internet geschaut, aber da hab ich das nicht wirklich so verstanden. Kann mir bitte jemand helfen? Danke schon mal im voraus.

Antwort
von AntwortMarkus, 13

Nehme einfach deinen Rosenkranz mit.  Den kann man leise beten,  ohne die Anderen zu stören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten