Frage von Timship1, 30

Das fünfte Element (Raum)?

Ich hab da eine (für mich jedenfalls) sehr komplexe Frage. Denn ich und ein paar Schulfreunde haben großes Interesse an den Elementen (nicht Periodensystem). wir teilten sie untereinander auf aber eins war zu wenig (Feuer Wasser Erde Luft). Ich habe mir einige Gedanken dazu gemacht und bin dazu gekommen das fünfte Element einzubringen: Raum. Es ist als Äther (oder Aether) bekannt (allerdings auch als etwas geistliches) und steht für das Grundelement. Die meisten bringen das auch mit der Zeit zusammen allerdings bin ich da anderer Meinung ( Die Quintenessenz schlägt Raum als Element komplett aus). Daher würde ich Fragen was ihr davon haltet´: könnte es Raum Als ein Grundelement als 5. oder eher 1. Element bei Feuer ,Wasser, Erde und Luft geben?

Brauche keine genauen Angaben, es ist lediglich ein Hirngespitz von ein paar Schülern auf der suche nach einer Lösung.

Bin gespannt auf eure Antworten und danke im vorraus! :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von snowwhiteone, 16

Naja Raum unterscheidet sich von Feuer,Erde,Wasser und Luft .Man kann den Raum mit Ihnen füllen ,aber Raum kann nicht in etwas gefüllt werden.Daher glaub ich mal ,dass man es nicht als ein "Element" betrachten kann.Aber ich bin mir nicht sicher ,ob ich die Frage verstanden habe,also wenn ich wirres Zeug sage sorry :)

Antwort
von MonkeyKing, 15

Die Chinesen zählen die fünf Elemente Elemente HolzFeuerMetallWasser und Erde. Vielleicht wäre das auch ein Ansatz für euch.

Antwort
von Schattensucher, 19

Naja...Raum an sich kann man nicht manipulieren. Nur die RaumZEIT, deshalb finde ich das schon sinnvoll, aber es ist eine gute Idee...Ich persönlich hätte ja Geist gewählt, als Nr. 5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community