Das fotografieren von nicht korrigierten Schularbeiten und Tests?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie muss dir sowas nicht erlauben - allerdings hat das möglicherweise mit korrigiertem oder nicht korrigiertem Dokument nichts zu tun. Hier kann ich nur vermuten, dass es nicht korrekt ist, dass du die Möglichkeit bekommst, alle Fehler im vorhinein zu sehen und dir was zusammenzureimen. Alleine das wäre für mich ein Grund, als Lehrerin zu sagen: nein. Du kannst in aller Ruhe warten, bis die Arbeit zurück ist. Und im übrigen kann man bei einem fließenden Text (ich weiss nicht, welches Schuljahr, welche Art diese fremden Wörter) waren durchaus verlangen, dass der Schüler das versteht. Außerdem darfst du sehr wohl bereits bei der Arbeit dich melden und freundlich fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hat deine Lehrerin schon recht
ich habs mal wo nachgelesen dort steht dass das verboten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Borgler94
25.10.2016, 12:30

ich meinte eig. nicht verboten im sinne von gesetzlich verboten sondern der lehrer kanns verbieten

0
Kommentar von elMuscle
26.10.2016, 19:05

ok, danke

0