Frage von piercethejenny, 145

Was war das Fieseste / Dümmste, was ihr jemals über Depressionen / Selbstverletzung usw. gehört habt?

Da meine Frage immer noch nicht erhört wurde versuch ich es dieses mal auf diese Art. 

Was war das Verletzendste / Dümmste / Lächerlichste, was ihr jemals darüber gehört habt, bzw. was jemals zu euch gesagt wurde. 

Ich würde mich über eine Antwort freuen :)

Antwort
von MaggieSimpson91, 72

"Ich habe Depressionen." "Warst du beim Arzt?" "Nee, hab gegoogelt, trifft alles auf mich zu." Das finde ich persönlich sehr schlimm. Durch diese ganzen Selbstdiagnosen werden viele wirklich erkrankte nicht mehr ernst genommen.

Antwort
von Russpelzx3, 104

Das Depressionen nur Einbildung sind und man einfach nur einen schlechten Tag hat.

Antwort
von FallingSociety, 74

Hallo piercethejenny,

das dümmste was ich über Depressionen und Selbstverletzung gehört bzw erlebt hatte stamm von meiner Mutter.  Sie sagte zu mir : " Du kratzt dir die Haut auf wie diese Psychopathen."  Darüber hinaus meinte sie auf meine Antwort hin , das ich mich äußerst unattraktiv finde und mich deswegen selbst verletze , und mich auch selbst hasse , dass diese Narben mich noch viel 'hässlicher' gemacht hätten.  " Ich hätte nie gedacht , dass meine Tochter so dumm ist und so etwas bescheuertes macht." Das hatte sie auch gesagt.

Außerdem höre ich sehr oft aus meinem Freundeskreis, dass Depressionen heutzutage nur vorgespielt werden. " Heute hat doch jeder Depression. Das sind halt nur Kinder , die Aufmerksamkeit wollen und anfangen rum zu heulen, sobald sie mal einen schlechten Tag haben." 

Ich persönlich halte nichts von solchen Vorurteilen. Hoffentlich konnte ich dich weiterbringen. :)

Kommentar von LoLanet23 ,

Ach ich glaub als Depressiver hörst immer so die Standard Sprüche (:

"Denk doch einfach positiv"

"Es gibt Leute mit schlimmeren Problemen"

"Du suchst doch nur Aufmerksamkeit"

"Du willst doch alles nur mit deiner Krankheit entschuldigen"

"Warum lachst du nicht einfach mal?"

"Sei doch einfach stolz auf dich"

"Was daran so schlimm, Freunde zu treffen?"

"Stell dich nicht so an"

und so weiter und sofort 

Kommentar von LoLanet23 ,

huch....eigendlich wollte ich das gar nicht hier darunter kommentieren :DDDD bin der felsenfesten Meinung, dass ich eine eigene Antwort verfasst habe.....sorry :D

Kommentar von FallingSociety ,

Ist doch kein Problem. Ich finde deine Antwort trotzdem gut. :)

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Psychologie, 75

Hallo,

sage uns doch bitte, wozu Du diese Information verwenden möchtest?

Sollte es - was ich nicht hoffe - den Hintergrund haben, dass Du das zu einem an einer Depression erkrankten Menschen sagen willst, bekommst Du von mir jedenfalls keine Antwort.

LG

Kommentar von piercethejenny ,

Ich brauch das für ein referat, und keine sorge, ich leide selbst darunter und würde niemals sowas zu jemandem sagen o.o

Kommentar von Buddhishi ,

Gut, danke für Deine Antwort. Also z. B.: "Reiß Dich mal zusammen. Gehe unter Leute. Guck' doch mal wie schön die Sonne scheint. Du bist unerträglich." etc.

Ich hoffe, Dein Referat bringt etwas mehr Klarheit und Verständnis für depressive Menschen.

Weitere Tipps findest Du sicherlich auf speziellen Portalen zu dieser Erkrankung.

LG

Antwort
von Piratin2000, 51

Hat wohl fast jeder schon mal gehört, zum Thema Selbstverletzung: "Du willst doch nur Aufmerksamkeit!" und zu Depression "Reiß dich mal zusammen!" - Die Klassiker halt.

"Mach doch mal den Reality-Check: Guck mal wies den Flüchtlingen geht! Du jammerst auf ganz hohem Niveau!" war dann doch neu - umso fieser.

Antwort
von Thomas414, 93

Der tolle Rat: Sich "einfach" zusammen zu reißen und dass es ja nicht so schlimm ist..

Antwort
von jilli122, 41

"Jeder macht das mal durch, typisch Pupertät."

Kommentar von LoLanet23 ,

ja .....wie ich diesen Satz gehasst habe...

Antwort
von einfachichseinn, 29

Zum Thema Ritzen, die schlimmsten oder beleidigende Sachen:

- Ritzen machen nur 13 jährige Kinder, die Aufmerksamkeit brauchen

- Menschen, die sich ritzen,sind doof (Ritten an sich ist doof, ganz klar, aber deswegen Ost der Mensch nicht doof. Er kennt meistens keimen anderen Ausweg)

Zum Thema Ritzen lächerliche Sachen:

- Menschen, die sich ganz offensichtlich Kratzer auf dem Unterarm zufügen und dann rumjammern, wie schlimm ihr Leben sei und dass sie sich ritzen würden. Kratzen ist in meinen Augen definitiv kein Ritzen!

Zum Thema Depression :

- Alles in dieser "das ist doch nicht schlimm, wenn du dich mal zusammenreißen würdest..." Schiene

Lächerlich es zum Thema Depressionen :

- Jene Menschen, die grade mitten in der Pubertät stecken und sich dann selber Depressionen diagnostizieren. Das geht in meinen Augen gar nicht.

Antwort
von sarlenklo, 22

"Bring dich doch gleich um."

"Du bist so dumm, dümmer geht es gar nicht. Ich hätte so etwas nie von dir gedacht. Dass du dir deine Arme so aufschlitzt. Richtig schön hässlich."

"Wenn du so weiter machst, kannst du hier ausziehen. Das ist mir zu dumm."

"Schon wieder so ein Aufmerksam-geiles Kind."

"Hör auf, du hast doch keine Probleme. Ich glaube, dir geht es echt zu gut."

"Stell dich nicht so an. Und sei doch einfach mal nicht so empfindlich."

"Ist mir echt egal, was aus dir wird."

"Übertreib mal nicht so."

"Ja, dann schlitz dir doch die Arme auf, schlitz dir alles auf. Mach, was du willst. Mir egal."

"Lach doch mal mehr."

"Tu mal nicht so auf großes Opfer."

"Wir waren alle mal in der Pupertät, aber du übertreibst echt."

"Reiß dich mal zusammen."

"Hör auf damit."

"Wenn du so weiter machst, sind wir keine Freunde mehr." (Und so kam es dann auch.)

"Es gibt Leute, die haben wirklich Probleme, die keine Familie, kein Essen oder ähnliches haben. Und du heulst rum, weil du in der Schule angeblich geärgert wirst."

"Reisende soll man nicht aufhalten. Mach was du willst."

"Zieh dein Ding alleine durch. Ohne uns." 

"Denk doch mal an uns."

"Geh doch mal mehr raus. Triff dich mit Leuten, genieß dein Leben."

- Alle von Eltern/Freunden

Das schlimmste für mich war in der Schule, als ich mitten in der Stunde auf Toilette musste. 

Ich: "Darf ich auf die Toilette gehen? - Ich muss mal."

Ein Mitschüler: "HAHAHA.. Sie wird jetzt wieder da rein gehen und sich wie ein totaler Psycho die Arme aufritzen.. ritz, ritz, ritz. So ein Psycho. Die will ja nur Aufmerksamkeit."

Kommentar von piercethejenny ,

ich hätte diesem mitschüler eine geklatscht sodass er nicht mehr wüsste wer er ist und wo er sich befindet....

Antwort
von mxxnlxght, 55

"Wenn du dich hasst, warum bringst du dich nicht einfach um?"
~ ex freund.

Kommentar von LoLanet23 ,

oha.....das war ja ein sehr verständisvoller und mitfühlender mensch.....solche leute sind echt ekelhaft ....

Antwort
von marypunkah, 72

"Quatsch, ist nur eine Phase, das ist normal", "Sei doch nicht so negativ", dann noch mein Absoluter Favorit von meiner Direktorin, die natürlich gar keine Ahnung von Depressionen hat, aber dennoch genau meine Lüge enttarnt hat, weil ich nämlich gelacht habe! Ich habe nämlich gar keine Depressionen, sonst würde ich nicht lachen können (;

Oder bei meinen Wunden: "Tut das nicht weh?" Nö, gar nicht, bei Depressionen sterben nämlich natürlich auch die Nervenzellen ab und man empfindet gar keinen Schmerz, cool, oder?

(Achtung, Sarkasmus auf freiem Fuß)

Kommentar von marypunkah ,

Oh, natürlich auch "Du hast es doch gut, du kannst gar keine Depressionen haben, seh doch mal nach Afrika!"

Kommentar von piercethejenny ,

oaah ja...den find ich ganz schlimm

Kommentar von piercethejenny ,

also das mit der direktorin ist so krass dass ich drüber lachen musste...solche leute sind einfach nur lächelich :')

Kommentar von marypunkah ,

Ja, im Nachhinein ist das schon lustig, aber erkläre mal die Grundlage von Depressionen zu einem so ... besonderem Menschen. Natürlich hat sie mir nicht geglaubt, sondern musste zuerst bei ihrem Mann anrufen, der ihr das dann nur wiederholt hat. Sie ist 20 Jahre mit einem Psychologen verheiratet... Könnte weinen. :')

Kommentar von LoLanet23 ,

Das höre ich aber auch oft mit dem Lachen (:

Also entweder es heißt "lach doch einfach mal mehr" / " hab mal mehr Freude im Leben"

Oder total erstaunt: " Wieso kannst du lachen? Dachte du hast Depressionen? " :)

Antwort
von nica001, 50

,,Kinder in Afrika haben es schlimmer" ,,Suizid ist egoistisch" ,,Magersüchtig können nur untergewichtige sein" ,,Man ritzt sich aus aufmerksamkeit" etc..

Kommentar von jilli122 ,

Naja magersüchtig ist man erst ab einem bestimmten BMI. Wenn man den BMI nicht erreicht hat ist es "nur" eine Essstörung.

Antwort
von AbiesKoreana, 30

Ich finde die Tatsache schlimm, dass "Depressionen" zur Krankheit erklärt wurde, obwohl diese eigentlich nur ein etwas melancholischer Charakter ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community