Frage von drawingphotos, 72

Das Fernweh ist unerträglich...?

Ich muss mir kurz etwas von der Seele schreiben...Mir kommt die Schule schon ewig vor und ich weiß, dass ich nur wenige Jahre vor mir habe, aber dieses unerträgliche Gefühl von Fernweh zerfrisst mich wahrlich. Während viele Bekannte regelmäßig mit Famlien in der ganzen Welt reisen, sitze ich zuhause, lerne und schaue jeden Tag den vorbeifliegenden Flugzeugen vorbei. Meine Eltern wollen einfach keine Reisen und ich akzeptiere das auch, aber wenn man das jeden Tag direkt vor seiner Nase immer sieht, könnte ich verzweifeln. Ich möchte die ganze Welt bereisen! Und das muss nicht mal teurer sein! Wenn ich versuche mit meinen Freunden darüber zu reden um herauszufinden ob es einem von ihnen vllt genauso geht ernte ich immer nur verständnislose Blicke. Die sind mit ihrem Leben hier anscheinend voll und ganz zufrieden, Am liebsten würde ich noch heute blind einen Flug buchen und einfach abhauen. Mein Lebensvorsatz ist zu lernen, einen guten Job finden, Geld verdienen und reisen! Bis dahin dauert es sicher noch ein wenig und ich kann es nicht mehr aushalten! :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fledermaus92, 44

Wie alt bist du denn? Du könntest ja nach der Schule ein Au-Pair-Jahr/freiwilliges soziales Jahr in einem anderen Land machen oder vielleicht sogar noch während der Schule ein Austauschsemester, wenn es deine Eltern erlauben (Das Argument "Es ist heutzutage so wichtig für den Lebenslauf" hilft da bei manchen Eltern schon ;-))

So siehst du sicher mehr von der Welt als bei "Touristenreisen" und du könntest dann schon etwas früher reisen.

Kommentar von drawingphotos ,

Wäre sicher eine Option! Danke :)

Antwort
von Hardware02, 17

Es gibt doch so speziellen Urlaub für Jugendliche, also ich meine, wo du ohne Eltern hinfahren kannst. Such dir doch so etwas aus! Du musst ja dieses Mal noch nicht einmal mit dem Flugzeug hinfliegen - etwas in Deutschland ist ja auch erst einmal besser als nichts. 

Sprich einmal mit deinen Eltern und sag ihnen, wie sehr dein Fernweh dich beschäftigt, dass es dich oft ablenkt und dass es dir sicher leichter fallen würde, für die Schule zu lernen, wenn du ein oder zwei Mal pro Jahr wegfahren könntest.

Antwort
von aloisyus, 38

Man müsste halt auch mal dein Alter wissen? 

Antwort
von schildi, 10

http://www.jugendreisen.com/  schau einfach mal im Internet 

Antwort
von BotulinumtoxinB, 29

Ich würde auch gerne viel Reisen. Ich war schon in vielen Ländern in Europa und war auch schon mal 3x in Florida. In 2 Jahren will ich mal nach Las Vegas. Ich wäre so gerne ein Amerikaner ich, finde dieses Land einfach super. Die Leute sind so freundlich da drüben, wenn man nach Wechselgeld fragt, sagen manche lass stecken kann'ste Behalten. Oder ich war in einem Bürgerking, ich hab mir ein Smarties Eis bestellt und der Automat, wo die Smarties rauskommen, war scheinbar kaputt und es langen alle auf den Boden und auf einmal nimmt es jeder mit Humor und lacht. Ach die Amis sind schon cool. :)

Kommentar von drawingphotos ,

Cool! Und immerhin bist du schon richtig gereist! Ich war bis jetzt mit der Klasse einmal in London und kurz einmal mit der Familie in den Ländern an der Grenze mit dem Auto hahaha aber ich hoffe das einmal mein Tag kommt und ich sitze im Flieger mit dem Ziel, dass ich mir ausgesucht habe!

Kommentar von BotulinumtoxinB ,

Da wünsche ich dir viel Glück.

Kommentar von schildi ,

du siehst die USA aber durch eine Rosa Rote Brille ! Urlaub machen ist was anderes als da zu leben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten