Frage von SamirYahiaoui, 38

Das fairste Geschäft der Welt oder nicht. Was haltet Ihr von Network marketing?

Antwort
von RasThavas, 19

Was bitte soll denn daran fair sein?

Mit der Untersuchung von Network-Marketing befassen sich nur wenige Kammern und Hochschulen.
In der Regel sprechen sie Warnungen gegenüber unseriösen
Geschäftspraktiken aus. So informiert die IHK Stuttgart über spezielle
Formen und deren Abgrenzung zu illegalen Geschäftspraktiken,[3] während die Handelskammer Hamburg Kennzeichen unseriöser Netzwerk-Marketing-Unternehmen herausarbeitet.[1]



Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerk-Marketing

Hab das selbst 2 oder 3 Mal angeboten bekommen, und nach reichlicher Prüfung abgelehnt.

Kommentar von SamirYahiaoui ,

Das kann ich leider nicht bestätigen. Viele prominente Persönlichkeiten befürworten dieses Geschäftsmodell. Zudem auch Prof. Zacharias von der Fachhochschule Worms, sowie die europeen school of business.                                                          http://www.firmen-marketing-beratung.de/mlm-referenzen/              mittlerweile ist die IHK auch anderer Meinung. Auch die IHK befürwortet das. 

Antwort
von Novos, 17

Was soll dabei fair sein, wenn jeder mitverdienen will und der Kunde es bezahlen muss?

Kommentar von SamirYahiaoui ,

Der Kunde zahlt mit seinem jetzigen Kaufverhalten alles mit wie z.B. Transportkosten, Lagerkosten, Werbungskosten, Ladenmiete und deren personal . Beim network marketing bezieht man die Produkte direkt ab Werk und spart somit die o.g. kosten ein. Das Geld was man für Werbung ausgeben würde, ca 40% bekommt der  Vertriebspartner. Somit bekommt die Produkte ca. 50% günstiger als im Einzelhandel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten