Frage von Nathalie199, 174

keine guten Noten im ersten Semester, inwiefern wird der Durchschnitt beeinflusst?

Guten Abend.. Ich studiere International Business Administration und befinde mich zur Zeit noch im 1. Semester. Die 7 Prüfungen haben wir bereits geschrieben und 2 hab ich schon verhauen.. die anderen 5 werden auch nicht gerade ne 1.0.. İch gehe davon aus, dass ich noch weitere Klausuren verhauen habe. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich einen Ortswechsel hatte und bis zur Mitte des Semesters keine Wohnung gefunden hab, da ich in einer sehr kleinen Stadt studiere in der aber ganz viele Studenten wohnen. Ich muss also 3 Stunden Zug fahren wenn ich mal ne Vorlesung besuchen wollte. Das ging natürlich auf Dauer nicht, da wir teilweise Vorlesungen haben, die abends stattfinden etc. Dass iCh die Vorlesungen nicht besuchen konnte ist der eine Punkt und der zweite wäre, dass ich das ganze etwas unterschätzt hAbe und sehr spät angefangen habe zu lernen. Jetzt hab ich den Salat :( ich hab keine Ahnung, wie und wann ich die ganzen prüfungen nachholen soll; zudem muss ich bis zum ende des 3. Semesters mindestens 40 credit points von den ersten beiden Semestern haBen. Ich weiß, dass das alles in der Studienordnung steht, ich wollte trotzdem Leute fragen die eventuell scjon Erfahrung damit haben:) Danke im Voraus!

Antwort
von JoachimF, 123

Ganz ruhig bleiben - du machst einfach nur typische Anfängerfehler, das machen Anfänger eben. Da haben auch viele - nicht alle - Verständnis dafür :-)

Natürlich wirst Du alles was nicht bestanden wurde, nachschreiben können. Termine werden nicht perfekt sein, aber irgendwie gehen.

Also gibt jetzt Vollgas! Und zwar bis Ende des nächsten Semesters, bis Du das gute Gefühl hast, dass alles bestmöglich läuft.

Viel Erfolg!

Antwort
von MrHilfestellung, 119

Gibt es bei euch keine Nachholklausuren?

Kommentar von Nathalie199 ,

Doxh natürlich ich möchte nur wissen wann ich die schreiben soll und wie ich die am besten einteilen soll ohne dass sich mein Studium unbedingt verlängert 

Kommentar von MrHilfestellung ,

An meiner Uni ist das so, dass die Nachholklausuren im April sind und man kein Semester verliert weil das Aufbaumodul erst im übernächsten Semester laut Verlaufsplan vorgesehen ist.

Antwort
von robbycobra, 119

Mal was anderes:

Man weiß doch schon bevor das Studium anfängt wie weit es bis zur Uni ist.

Man weiß auch vorher, dass Wohnungen (vor allem in "hippen" Vierteln) knapp und teuer sind.

Kommentar von Nathalie199 ,

Erst informieren, dann reden - ich hab meine Zusage sehr spät erhalten, da ich durch das nachrückverfahren einen platz bekommen habe, da waren die meisten Wohnungen schon weg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community