Frage von nanunana123321, 163

das erste mal, wann seid ihr bereit?

hallo:) ich (15) und mein freund (17) sind seit ca. 5 monaten zusammen und lieben uns sehr. wir hatten schon oft petting und oralverkehr, etc. ... ich glaub, ich würde gerne mit ihm schlafen um ihm so nah wie möglich zu sein und möchte mir auch die pille besorgen, damit wir sozusagen doppelt verhüten. er drängt mich zu nix und ist auch selbst jungfrau. da ich erst 15 bin, habe ich das gefühl/die sorge, dass ich es später als zu früh empfinden werde . ich wollte fragen, wann ihr euer 1. mal hattet, und wie ihr das seht. danke sehr:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Freiheit04, 46

Finde, dass Du schon gute Antworten bekommen hast, denen ich zustimme. Dies obwohl ich ganz persönlich finde, dass man mit 15 eher ein bisschen gar jung ist für den ersten Sex. Das braucht Dich allerdings nicht zu kümmern. :) Ausserdem halte ich es für VIEL besser mit 15 unter solchen Voraussetzungen wie sie bei Dir/Euch gerade herrschen, den ersten Sex zu haben als mit 21 unter schlechteren Voraussetzungen. 

Was ich allerdings auf jeden Fall noch hinzufügen möchte, ist dass es mehr Verhütungsmittel als nur Pille und Kondom. (Nehme an, das meinst Du mit "doppelt verhüten.) Die Pille ist (ziemlich) heikel, wenn man Übergewicht hat und/oder raucht. Ausserdem kann sie einen Einfluss auf das Grössenwachstum haben. Auch gibt es mehrere sogenannte "Generationen" von Pillen. Und seltsamerweise scheinen die neuesten Pillen (letzte ein oder zwei Generationen) gefährlicher und/oder unsicherer als die ein bis zwei Generationen davor. Alle hormonellen Verhütungsmethoden haben ähnliche Nebenwirkungen und die Pille scheint die schlimmsten zu haben. Zum Teil sind die sehr gefährlich, zum Teil schränken sie einfach nur die Lebensqualität ein. Auch wird durch die Pille dem Körper in gewisser Hinsicht eine "Dauerschwangerschaft" vorgegaukelt, was ich persönlich doch als recht abschreckend empfinde. Ich rate Dir, Dich in Ruhe und mit professioneller Unterstützung/Beratung mit den verschiedenen Verhütungsmethoden auseinander zu setzen. Am "sympathischsten" ist mir persönlich die Kupferkette bzw. die Kupfer-Gold-Kette oder alternativ eine entsprechende Spirale. Nicht hormonell, man muss nicht regelmässig daran denken und sie ist je nach Angabe fast gleich sicher bis einen Hauch sicherer als die Pille.

Kommentar von nanunana123321 ,

du hast recht, ich habe auch schon mal über die schlechten nebenwirkungen der pille nachgedacht. danke, dass du mich nochmal zum nachdenken angeregt hast, ich denke ich werde mich jetzt ausfürhlicher damit beschäftigen und auch vom frauenarzt beraten lassen :)

Kommentar von Freiheit04 ,

Gern geschehen, Du kluge junge Frau!

Antwort
von BrightSunrise, 13

Das kann man nicht verallgemeinern, da sich jede Person individuell entwickelt. So kann es sein, dass manche schon mit 14 bereit für ihr erstes Mal sind, während manche mit 18 sich noch nicht sicher sind.

ich glaub, ich würde gerne mit ihm schlafen

Für mich hört sich das "ich glaub" noch ein wenig unsicher ein, daher würde ich dir raten, vielleicht noch ein wenig zu warten. Wenn du wirklich bereit dazu wärst und dir sicher wärst, dass es zu diesem Zeitpunkt und mit diesem Partner geschehen soll, dann hättest du (eigentlich) auch keine Angst, dass du es später bereuen könntest.

möchte mir auch die pille besorgen

Das wiederum spricht sehr dafür, dass du schon recht reif bist und dich auch mit dem Thema Verhütung und den eventuellen Folgen (z.B. Schwangerschaft) auseinander gesetzt hast und das ist natürlich prima!

ich wollte fragen, wann ihr euer 1. mal hattet, und wie ihr das seht

Ich war 14 und war damals mit meinem Freund 7 Monate zusammen, das heißt aber keineswegs, dass du dich daran orientieren solltest, denn wie ich oben schon geschrieben habe, ist das bei jedem anders! Ich würde dir raten, vielleicht man mit deinem Freund über das Thema zu reden, vielleicht gibt dir das auch ein bisschen mehr Sicherheit, was das angeht!

Liebe Grüße BrightSunrise :)

Antwort
von Peppi26, 54

Wenn ihr euch liebt und du dich wirklich wohl fühlst bist du bereit! Ihr vertraut euch und da ihr schon viel kuschelt und petting gemacht habt spricht nichts dagegen! Genießen und wohl fühlen ist das wichtigste!

Antwort
von Zyares, 37

Also ich persönlich habe mich mit 15/16 schon bereit gefühlt, allerdings mit 17 erst die Richtige gefunden (ergo: ich hatte mein erstes mal mit 17). Letzendlich wurde ich nichts anders machen und denke nicht, dass ich es früher unbedingt gebraucht hätte. Nur bei meinem ersten Mal war ich mir 100% sicher und musste keine Frage bei GF Posten (was zeigt, dass du doch noch ein paar Zweifel hast) und meine Freundin war sich genauso sicher. Wenn du das gleiche von dir behaupten kannst, dann steht dir nichts im Wege :)

Kommentar von nanunana123321 ,

das stimmt wohl, mit den zweifeln und der frage:D danke, dass du mir das klar gemacht hast :)

Antwort
von Lele0405, 86

Ich bin auch 15 bald 16  und mein Freund gerade 18 geworden, ich hatte mein erstes mal mit anfang 15 und habe mich wie du bereit und reif genug Gefühlt ich bereue nichts davon, wenn du dich dafür bereit fühlst und ihr euch liebt kannst du nichts falsch machen :-)

Antwort
von lauraaapecrime, 56

Ich (15) hatte mein erstes Mal ein paar Monate nach meinem Geburtstag, mit meinem jetzigen Freund 

es war kurz bevor wir zusammen kamen, ich dachte erst ich würde es bereuen weil wir ja nichtmal zusammen waren, aber ich konnte und kann ihm blind vertrauen, wir sind total glücklich miteinander und ich denke, wenn es sich richtig anfühlt und vertrauen da ist, dann ist es auch das richtige :) 

Antwort
von Nikita1839, 41

Ich war beim ersten Mal auch 15, hab's auch bisher nie bereut (bin fast 17)

Antwort
von MissRatlos1988, 55

Ich war 16. Wenn du dich bereit dafür fühlst, tu es. Andernfalls warte noch. Das richtige Alter gibt's nicht.

Antwort
von Orchidee57, 42

Hallo, wenn ihr es beide wollt. Besorge dir zuerst die Pille und lassse dich von deinem Frauenarzt aufklären. Lasst euch Zeit dafür und sorgt, dass ihr ungestört seid. ( Auch Handys und Telefon aus ). Verzagt aber icht, wenn es nicht das erste Mal nicht klappt.

Antwort
von knaller99, 47

Wir waren damals 14 und 8-9 Monate zusammen bevor wir den Matratzentango gemacht haben, alles andere schon lang vorher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community