Wie soll ich mich beim ersten Sex verhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Bluten der Frau beim ersten mal, ist nicht zu vergleichen mit einer offenen Wunde :D  Es sind höchstens paar kleine Tropfen, oder gar nichts. Ich hab zB gar nicht geblutet. Aber leg sonst einfach ein Handtuch unter dein Becken. Wird eh nur anfangs so sein nachher sollte es eigentlich "normal" sein.

Abturner ist bei JEDEM Menschen anders. Sowas muss man rausfinden. Was aber klassiker sind: Furzen, Mundgeruch, Schweissgeruch, dauerndes Quasseln, Dinge auf die man halt nicht steht....u.s.w
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich nicht verstellen und alles auf dich zu kommen lassen. Leg ein Handtuch vill drunter oder lass es musst ja eh waschen. Es wird bestimmt nicht viel Blut raus kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh bitte. Versuch da bloß keine Leistung zu erbringen. Das erste Mal ist meistens eine peinliche verklemmte Angelegenheit. Kür kommt später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handtuch o.ä. unterlegen. Aber so doll wird da nichts fließen, manchmal auch gar nichts. Das gibt nur ein paar Tröpfchen evtl.

Wo, wie und wann kann keiner sagen, das wird sich ergeben, Hauptsache, ihr seid ungestört und wollt es beide, damit Du entspannt bist.

Richtig locker und schön wird das erste Mal sowieso selten, vor allem, wenn beide unerfahren sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?