Frage von shikamaru888, 130

Das Erste mal Sex... muss ich mir Sorgen machen (sprich Schmerzen oder sowas)?

Hey leute!

Ich fahre über die Winterferien zu meinem Freund und habe ihn versprochen dass ich an Silvester mit ihm schlafen werde, er wünscht es sich schon so lange. Ich habe auch selbst keine Hemmungen an sich davor ich weiß er wird sein Bestes geben um mir ein schönes Erlebnis zu bescheren allerdings sind wir beide noch Jungfrau und ich hab paar Bedenken dass es Schmerzen könnte. Ich war letztens beim FA und auch dort hat es mir weh getan... wird es beim Sex auch so schmerzhaft oder kann man das durch viel Gleitgel verhindern? Wir werden uns auch viel Zeit lassen mit Vorspiel und dem ganzen... aber hab ich was zu befürchten oder wird doch alles gut werden?

P.s. Ich mache keinerlei Arten von SV und benutze auch keine Tampons (Schreibt man das so? 😅)... das 1. das quasi in mir drin war war der FA mit seinen Werkzeugen... deshalb auch die Frage.

Ich danke euch für jeden Tipp den ihr mir bzw uns geben könnt. Danke euch und schon mal frohe Weihnachten! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kutjoch, 42

Du musst es aber auch wollen!
Bei meiner Freundin tat es nicht weh, Bluten muss nicht sein

Antwort
von Lylai, 44

Normalerweise vlt ziehen und bluten aber solang du entspannt bist und ihr euch genügend Zeit lässt sollte es keine übermäßigen Schmerzen gebn.

Antwort
von Zwiebelringe16, 40

Wenn du verspannt bist wirds weh tun. Vergisst das gleitgel nicht

Antwort
von bikerfreak11, 33

Bei mir hats gar nicht weh getan.

Antwort
von Girlloveboy, 43

Das erste mal tut meistens weh

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten