Frage von Lina141640, 152

Das erste mal sex mit Periode?

Hallo, ich(15) habe ein Problem ich hab seit längerem einen Freund (15) und wir wollen beide sex haben und wir haben vor ein paar Tagen ausgemacht wann und wo wir unser erstes Mal haben wollen und so und jetzt habe ich aber gemerkt das ich genau in dieser Woche meine Periode haben sollte und ich will ihm das aber nicht sagen was soll ich machen??

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 66

Sag' es ihm auf jeden Fall, wenn Du "Besuch von Tante Rosa" erwartest. Jungs sind beim ersten Mal mindestens genau so nervös wie Mädchen und eine blutige "Überraschung" daher wenig hilfreich!

Es spricht zwar grundsätzlich nichts gegen Sex während der Periode (das sehen nur ein paar mittelalterliche Kulturen so) - aber fürs erste Mal würde ich auf ein "Blutbad" verzichten!

Ihr könnte trotzdem eine Menge Spass zusammen haben - auch Petting und Oralverkehr ist Sex und mit Zunge und Fingern kann man eine Menge Spass (und Mädchen sogar oft noch mehr als beim Verkehr) zusammen haben. Zum Lecken würde ich ihn allerdings nicht unbedingt nötigen - aber wenn er nicht zu heikel ist, Du einen Tampon und er die Finger benutzt, steht einem tollen Beisammensein nichts entgegen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Wuestenamazone, 23

Sag es ihm. Man kann zwar aber mit Unterleibsschmerzen macht das sicher keinen Spass und ob er das toll findet sei auch mal dahingestellt

Antwort
von DieTrulla, 52

Wenn ihr euch 'erwachsen/reif' genug fühlt, um Sex zu haben (und mit den möglichen Konsequenzen zu leben), dann solltet ihr auch in der Lage sein, zu besprechen, ob für dich/ihn/beide die Periode ein Hindernis wäre.

Antwort
von Alien1506, 36

Ich frage mich wieso ihr das plant? Das wirkt so gezwungen, wie nach dem Motto Termin mit nem Kunden oder so...
Ich glaube für das 1.mal sollte alles ungezwungen sein...
Und wenn es nur da geht... Es gibt schwammartige Tampons extra für den Sex während der Periode. Kannst du dich erkundigen. Aber!... Die sind recht teuer. Also am besten du sagst es ihm offen. Er wird es verstehen.

Antwort
von exitus96, 35

Das beste was du machen kannst ist es ihn Bescheid zu geben und er müsste dafür ein Verständnis haben sollen.

Du musst mit ihn ehrlich und offen darüber reden.

Wenn du plötzlich nein sagst dann denkt er was flaches über sich und damit vermeidest du es dass er sich sorgen macht

Antwort
von Maxipiwi, 42

Das solltest du verschieben. 

Es gibt Schöneres, als ausgerechnet dann dein erstes Mal zu haben. Du sollst dich doch wohlfühlen dabei. 

Antwort
von nutzernaemchen, 47

spätestens wenn alles mit Blut verschmiert ist, weiß er es..grins.. hallo? er ist dein Freund!!!  Ihr wollt intimen Kontakt, aber du hast Angst, ihm etwas ganz normales zu sagen?

 Offenheit ist doch für eine Beziehung das wichtigste. Habt ihr denn NUR während dieser zeit Gelegenheit (zB sturmfreie Bude) oder könnt ihr es verschieben?

 Fürchtest du, dass er dir nicht glaubt?? Als Ausrede? Zeig ihm deinen Kalender, wo du deinen Zyklus hoffentlich notiert hast..Wäre ja auch wichtig für spätere male  ;-))

Antwort
von Tututututu, 11

Sag es ihm doch einfach es ist ganz normal verstecken kannst du sie ja eh nicht und ich glaub er is glücklicher wenn er es zuvor erfährt. Aber Sex haben kannst du Trozdem (wenn er nichts dagegen hat)

Antwort
von fusselchen70, 21

Wenn du ihm DAS nicht sagen willst solltest du dir mal überlegen, ob du wirklich schon bereit für dein erstes Mal bist.

Was soll das? Willst du ihn lieber anlügen? Sag ihm, das du daran nicht gedacht hast und ihr einen neuen Termin ausmachen müsst. 

Antwort
von user30, 14

ich würde es eine woche vorverschieben.

Antwort
von Foecky1, 29

verschiebt das doch einfach auf "nach deiner periode" :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten