Frage von vellimeinbelli, 154

Das erste mal. Ohje starke schmerzen. Wieso?

Hey ja guten Abend. Ich hatte vor kurzem das Erste Mal mit meinem Freund und es tat unheimlich weh Wir wollten es beide, ich war feucht genug er war langsam und vorsichtig und ich hab mich auch nicht angespannt. Auch die zwei darauf folgenden Male taten weh. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte oder einen Tipp ?

Bedanke mich im Vorraus

Antwort
von madworld3000, 90

Eigentlich ist das normal, und es kann auch noch etwas dauern bis es nicht mehr schmerzt. Ihr könntet mal Gleitgel o.ä. probieren, könnte vielleicht etwas helfen :)

Antwort
von LooksLikeLou, 102

..Richtiges Loch? xD Sorry ^^'

Ehm.. Man sollte eigentlich nicht so starke Schmerzen haben. Vielleicht solltest du mal zum Frauenarzt und mit ihm drüber reden was da die Probleme sein könnten. Vielleicht müsstest du denn auch Untersucht werden, solange es aber nichts schlimmes ist kannst du auch nein sagen. Er kann dich ja nicht zu zwingen. Oder Sie. 

Antwort
von Paul1nee, 91

Naja sind halt die ersten Male ;)
Muss sich ja auch erstmal alles etwas weiten

Antwort
von LIFEXX, 59

Ach quatsch, das ist doch völlig normal! :)
Wenn dein Freund in dich das erste mal eindringt, reißt dein Jungfreurnhäutchen. Das ist der Grund weshalb es weh tut. Es kann auch durchaus blüten, aber nach einer Zeit, ca noch 3 male wirst du keine Schmerzen verspühren. Ansonsten viel glück.

MFG LIFEXX

Kommentar von LIFEXX ,

bluten'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community